Abo
  • Services:
Anzeige

Creative Suite 2 - Neue Adobe-Applikationen verfügbar

Neue Versionen von Photoshop, Illustrator, InDesign, GoLive und InCopy im Handel

Wie Adobe bekannt gab, sind ab sofort alle Applikationen aus der Creative Suite 2 samt dem gleichnamigen Programmpaket termingerecht im Handel verfügbar. Im April 2005 wurden die überarbeiteten Versionen von Photoshop, Illustrator, InDesign, GoLive und InCopy von Adobe angekündigt. Als besonderes Merkmal aller Applikationen sollen diese nun enger zusammenarbeiten.

Die Profi-Bildbearbeitungssoftware Photoshop CS2 ist ab sofort zum Preis von 1.050,- Euro erhältlich. Registrierte Anwender früherer Versionen von Adobe Photoshop können ein Update für rund 290,- Euro erwerben. Zudem steht die Vektorgrafiksoftware Illustrator CS2 nun für 760,- Euro in den Regalen; der Upgrade-Preis wird mit 290,- Euro angegeben.

Anzeige

Die nun ebenfalls erhältliche DTP-Software InDesign CS2 kostet in der Vollversion 1.320,- Euro, ein Upgrade gibt es für 290,- Euro. Für InCopy CS2 verlangt Adobe 490,- Euro, während das Upgrade 150,- Euro kostet. GoLive CS2 wird zum Preis von 560,- Euro angeboten; das Upgrade bekommt man für 235,- Euro.

Zusätzlich zu den Einzelapplikationen sind die Adobe-Produkte auch in zwei unterschiedlich dimensionierten Programmpaketen erhältlich. Die Standardversion der Creative Suite 2 umfasst Photoshop CS2, Illustrator CS2 sowie InDesign CS2 und ist ab sofort zum Preis von 1.630,- Euro zu haben. Der Upgrade-Preis beträgt 620,- Euro.

Die Premium-Ausführung der Creative Suite 2 besteht gleichfalls aus Photoshop CS2, Illustrator CS2 sowie InDesign CS2 und wird zusätzlich mit GoLive CS2 und Acrobat 7.0 Professional bestückt. Der Preis für das Programmpaket liegt bei 2.100,- Euro für die Vollversion und 875,- Euro für das Upgrade.

Alle genannten Applikationen arbeiten mit MacOS X ab der Version 10.2.8 und Windows 2000 mit Service Pack 3 oder 4 sowie Windows XP mit Service Pack 1 oder 2 zusammen.


eye home zur Startseite
rob 30. Jun 2005

crazy german!

mitleidender 08. Jun 2005

ein wahres wort zum sonntag! o..O ... MITTWOCH ... ?!? oh, mist, mittwoch schon!???



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg
  2. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  4. über Personalwerk Sourcing GmbH, Bad Nauheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. 299,00€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: [unterstützen] keinerlei unverschlüsselten...

    chefin | 07:42

  2. Re: End of ownership

    Bambuslooter | 07:42

  3. Re: "da es ein shared Medium sei"

    DAUVersteher | 07:39

  4. Traurig für Berlin

    Plasma | 07:39

  5. Re: Der "Fortschritt" ist inzwischen nur noch...

    demokrit | 07:31


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel