Abo
  • Services:
Anzeige

Archos: Kostenloses Entwickler-Kit für PMA400

Linux-basierten mobilen Videorekorder um eigene Applikationen erweitern

Archos hat wie angekündigt jetzt ein Software-Entwicklungs-Kit (SDK) für seinen "Pocket Media Assistant" PMA400 vorgestellt. Software-Entwickler sollen so Applikationen für das auf Linux basierende Gerät entwickeln können, das Audio- und Video-Aufnahme sowie -Wiedergabe beherrscht, WLAN unterstützt und mit einer 30-GByte-Festplatte ausgestattet ist.

Das SDK bietet Archos zum kostenlosen Download für nicht kommerzielle Applikationen an. Es richtet sich in erster Linie an erfahrene Entwickler mit Kenntnissen der Softwareentwicklung für Qtopia-basierte Geräte und erlaubt eine plattformübergreifende Entwicklung basierend auf den GNU binutils, GCC und glibc sowie dem Linux-Kernel.

Anzeige

Der Download der PMA400-Multimedia-Framework-Bibliotheken und die dazugehörige Dokumentation ist für nicht kommerzielle Applikationen kostenlos. Weitere Bibliotheken sollen zusammen mit Trolltech im Rahmen des Qtopia SDK für den PMA 400 zum Download angeboten werden.

Der PMA400 erlaubt es, Filme direkt aus dem Fernsehen von einem Videorekorder über Kabel oder Satellit aufzuzeichnen, bietet zugleich aber einen Internetzugang per WLAN oder Ethernet sowie typische PIM-Funktionen wie Kalender und Kontaktlisten. Außerdem kann das Gerät als USB-Host für den Anschluss weiterer Geräte wie Digitalkamera, Tastatur oder externen Festplatten genutzt werden. Der PMA400 selbst kostet knapp 800,- Euro.


eye home zur Startseite
Aichberger 08. Jun 2005

Hallo, kann man das SDK auch für den AV 4xx benutzen? Ciao Thomas



Anzeige

Stellenmarkt
  1. seneos GmbH, Köln
  2. ProMinent GmbH, Heidelberg
  3. Daimler AG, Neu-Ulm
  4. Continental AG, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Reiz?

    Anonymouse | 13:31

  2. Aha - fehlende Features als Feature verkaufen

    Tuxgamer12 | 13:30

  3. Gute Leistung bei wenig Arbeitsspeicher

    IScream | 13:30

  4. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    rafterman | 13:29

  5. Re: Selber schuld

    Dwalinn | 13:29


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel