Abo
  • IT-Karriere:

HP beschert LG.Philips LCD Milliarden-Vertrag

LG.Philips LCD wird Hauptlieferant für HP

LG.Philips LCD hat von Hewlett-Packard einen Milliarden-Auftrag über die Fertigung von LCDs erhalten. In den nächsten drei Jahren wird LG.Philips LCD für HP Displays für Notebooks und für PC- und TV-TFT-Displays fertigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Auftrag macht LG.Philips LCD zu HPs primärem LCD-Lieferanten und hat nach Medienberichten ein Volumen von fünf Milliarden US-Dollar. Nach einer Verlustmeldung im April 2005 will LG.Philips LCD nun seine Position mit diesem Liefervertrag wieder stärken. Man sei schon jetzt Nummer 1 auf dem Markt für große TV- und PC-LCDs, teilte das Unternehmen mit.

Um die steigende Marktnachfrage zu befriedigen, plant LG.Philips LCD die Ausweitung seiner Produktion.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Monitore ab 147,99€ und Laptops ab 279,00€)
  2. 99,99€(Bestpreis!)
  3. 122,89€
  4. GRATIS

andre 09. Jun 2005

Hallo Carlos, zum Teil kommen die Teile jetzt von AOC bzw. Samsung und weiteren. Wer...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi Thermal angesehen

Die Anafi Thermal kann dank Wärmebildsensor Temperaturdaten von -10 bis 400° Celsius messen.

Parrot Anafi Thermal angesehen Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /