Abo
  • Services:
Anzeige

VMware will Entwicklern virtuelle Rechner schmackhaft machen

Spezieller Abo-Dienst soll Software-Entwicklung vereinfachen

VMware wird ab dem 13. Juni 2005 speziell für Entwickler ein Abo für das neu gestartete VMware Technology Network (VMTN) anbieten, worüber zu günstigen Konditionen unter anderem Vollversionen der VMware Workstation und des VMware GSX Server bereitstehen. Damit sollen Entwickler neue Programmversionen oder Konfigurationen in virtuellen Maschinen testen können, was die Software-Entwicklung vereinfachen soll.

Das ab dem 13. Juni 2005 erhältliche Abo-Modell sieht zu einem Preis von 299,- US-Dollar pro Jahr und Person vor, dass man das neu gestartete VMware Technology Network (VMTN) nutzen kann. Auf dem Portal werden dann auch vorgefertigte Anwendungsumgebungen zu finden sein, die kostenlos heruntergeladen werden können und unter anderem von Oracle, Novell und Red Hat stammen.

Anzeige

Ergänzend zu dem Abo bietet VMware CDs mit gedruckten Handbüchern zum Preis von 99,- US-Dollar an. VMware verspricht, dass sich durch den Einsatz virtueller Maschinen der Entwicklungszyklus steigern lässt, während sich die Kosten sowie die Komplexität verringern und dies zugleich die Softwarequalität verbessert.

Bei Abschluss des Abonnements für jährlich 299,- US-Dollar pro Person erhält man eine VMware Workstation, den VMware GSX Server sowie die Entwicklerversion des VMware ESX Server mit Virtual SMP für die Zusammenarbeit in Teams und den VMware P2V Assistant für die Migration physischer Systeme in virtuelle Maschinen. Zudem stehen auf dem VMware Technology Network zahlreiche technische Ressourcen und Diskussionsforen zum Meinungsaustausch bereit.


eye home zur Startseite
fitz 08. Jun 2005

richtig, nach jedem Kernelupdate (was ja die Distributioinen zu hauf mitbringen) kann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. TenneT TSO GmbH, Dachau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

  1. Re: Ernsthafte Frage.

    freebyte | 23:47

  2. Re: Jameda Goldmitgliedschaft

    lithium82 | 23:45

  3. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    Garius | 23:38

  4. Re: Kein brauchbares Elektrofahrzeug am Start...

    thinksimple | 23:37

  5. Ein paar Infos aus erster Hand

    lithium82 | 23:34


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel