• IT-Karriere:
  • Services:

Maxtor bringt Festplatte mit einem halben Terabyte

3,5-Zoll-Festplatten mit 7.200 U/min und 500 GByte ab dem dritten Quartal 2005

Maxtor will seine nächste Generation von 3,5-Zoll-Festplatten mit Kapazitäten von bis zu 500 GByte ab dem dritten Quartal 2005 ausliefern. Die Platten sollen mit 7.200 Umdrehungen pro Minute arbeiten und per SATA (3.0 GBit/s) oder ATA133 angeschlossen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue 500-GByte-Platte will Maxtor quer durch seine Produktpalette anbieten, d.h. unter den Marken QuickView für Unterhaltungselektronik, MaXLine für den Unternehmenseinsatz, der Desktop-Marke DiamondMax sowie Maxtor Shared Storage und Maxtor OneTouch für externe Festplatten. Dabei sollen die Platten jeweils durch spezielle Funktionen auf die jeweiligen Einsatzgebiete zugeschnitten werden.

Konkrete Produkte hat Maxtor allerdings noch nicht angekündigt, will aber im dritten Quartal 2005 mit der Auslieferung beginnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (Bestpreis)
  2. 389€ (Bestpreis)
  3. 399€ (Bestpreis)

Burny 23. Jan 2006

1. Ich stimme 5ketcher zu: Streamer machen da wohl am meisten Sinn 2. PT2066.7 ist ein...

PT2066.7 07. Jun 2005

Bin seit 2 Jahren bekennender Fan von Samsung-HD. Aber etwas macht mir doch Sorgen. Und...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
    •  /