Abo
  • Services:

Verschmelzung von Mobilcom und freenet.de geht voran

Zwischen 1,14 und 1,19 Mobilcom-Aktien für eine freenet-Aktie

Hatte sich freenet.de anfangs noch gegen die Verschmelzung mit dem eigenen Mutterkonzern Mobilcom gewehrt, haben sich die Vorstände der beiden Unternehmen nun grob auf eine Bewertung geeinigt. Sie haben eine Spanne für das Wertverhältnis festgelegt, zu dem Mobilcom und freenet.de zu einem neuen Unternehmen verschmelzen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Umtauschverhältnis soll zwischen 1,14 und 1,19 Mobilcom-Aktien für eine freenet-Aktie liegen. Diese Spanne wurde auf Basis des derzeitigen Standes der Unternehmensbewertungen ermittelt, die von Mobilcom und freenet mit Unterstützung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften KPMG und Ernst & Young erstellt wurden.

Stellenmarkt
  1. Froneri Ice Cream Deutschland GmbH, Osnabrück
  2. Scopevisio AG, Bonn

Die Einigung auf das endgültige Umtauschverhältnis wird bis Anfang Juli erwartet.

Anfang März 2005 hatte Mobilcom angekündigt, mit freenet.de fusionieren zu wollen, nachdem Mobilcom 1998 sein Internetgeschäft durch die Gründung von freenet.de ausgelagert hatte. Derzeit hält Mobilcom 50,4 Prozent an der freenet.de AG.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 103,90€
  2. 119,90€
  3. ab 225€

ADO77313 07. Jun 2005

hehe, Freenet ist auchnet besser. Da fusionieren 2 Betrügervereine, mehr ist da snicht.


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

      •  /