• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Singles 2 - Wilde Zeiten?

Sims-Abklatsch geht in die zweite Runde

Erfolgreiche PC-Spiele erhalten auf jeden Fall eine Fortsetzung - jedenfalls gab es in den letzten Jahren kaum einen Titel, der sich nach blendenden Zahlen an der Kasse nicht an dieses ungeschriebene Gesetz der Spieleindustrie gehalten hätte. Da machte es auch wenig, dass Singles in den Fachmagazinen eher durchschnittlich bewertet wurde; an dem Sims-Klon mit der zusätzlichen Prise Erotik waren so viele interessiert, dass ab sofort nun Singles 2 in den Läden steht.

Artikel veröffentlicht am ,

Singles 2 (PC)
Singles 2 (PC)
Die Hauptrolle in Singles 2 spielen Josh und Anna. Einst ein glückliches Pärchen, haben die beiden sich mit der Zeit auseinander gelebt und beschlossen, fortan getrennte Wege zu gehen. Wie es der Zufall will, entschließt sich Josh eines Tages aber, in die WG der attraktiven Kim einzuziehen. Und die hat bereits eine Mitbewohnerin - genau, Anna. Fortan setzt Josh (oder wahlweise auch Anna, gespielt werden darf aus beiden Perspektiven) alles daran, den ehemaligen Partner wieder ins eigene Bett zu zerren.

Inhalt:
  1. Spieletest: Singles 2 - Wilde Zeiten?
  2. Spieletest: Singles 2 - Wilde Zeiten?

Screenshot #1
Screenshot #1
Wie im offensichtlichen Vorbild Sims 2 werden auch die Protagonisten von Singles 2 per simplen Mausklick durch die Schauplätze dirigiert, bedienen Haushaltsgeräte, kaufen im Shop neue Einrichtungsgegenstände, tun etwas für ihre Fitness oder kümmern sich um zwischenmenschliche Beziehungen mit dem anderen oder auch dem eigenen Geschlecht. Gewisse Grundbedürfnisse bzw. am unteren Bildschirmrand eingeblendete Werte sollten stets im Auge behalten werden - die Singles mögen es nicht so sehr, wenn man ihnen zu lange Nahrung, einen Besuch der Toilette oder die Dusche vorenthält; Hygiene und Zufriedenheitswerte sinken dann schnell ins Bodenlose. Allerdings melden sich die virtuellen Charaktere zum Teil auch mal selbst zu Wort bzw. tun selbstständig, was gut und richtig für sie ist.

Während im freien Spiel mehr oder weniger nach eigenem Gusto vorgegangen werden darf, gibt es im eigentlichen Story-Modus eine Reihe von Missionen, die erfüllt werden wollen - da muss dann zum Beispiel ein Candle-Light-Dinner vorbereitet werden, mit allem, was dazugehört. Danach darf dann per Mausklick gebaggert und gebaggert werden - solange, bis man endlich am Ziel seiner Wünsche angekommen ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Singles 2 - Wilde Zeiten? 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. F1 2019 Anniversary Edition für 26,99€, Jurassic World Evolution Deluxe Edition für 15...
  2. (-60%) 23,99€
  3. 4,32€
  4. (-28%) 17,99€

Cherubim 09. Jun 2005

Jetzt haben sie das Bild auf der Beitragsseite geändert :)

FireBird 09. Jun 2005

Ja ich habe Ihn angespielt, weil ich es gewonnen hatte. Aber ich glaub nach 30min war...

butt blazer 08. Jun 2005

Hmmm, virtueller Sex! Naja, besser als gar keiner...

otomo 08. Jun 2005

ich dachte die "..." würden das ganze für alle sichtbar als IRONIE kennzeichnen, scheint...

JTR 08. Jun 2005

Stimmt scheiss Frosch Fresser, Spaghetti Fresser und überhaupt (Kalkofes Mattscheibe...


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

    •  /