Abo
  • Services:

Spieletest: Singles 2 - Wilde Zeiten?

Sims-Abklatsch geht in die zweite Runde

Erfolgreiche PC-Spiele erhalten auf jeden Fall eine Fortsetzung - jedenfalls gab es in den letzten Jahren kaum einen Titel, der sich nach blendenden Zahlen an der Kasse nicht an dieses ungeschriebene Gesetz der Spieleindustrie gehalten hätte. Da machte es auch wenig, dass Singles in den Fachmagazinen eher durchschnittlich bewertet wurde; an dem Sims-Klon mit der zusätzlichen Prise Erotik waren so viele interessiert, dass ab sofort nun Singles 2 in den Läden steht.

Artikel veröffentlicht am ,

Singles 2 (PC)
Singles 2 (PC)
Die Hauptrolle in Singles 2 spielen Josh und Anna. Einst ein glückliches Pärchen, haben die beiden sich mit der Zeit auseinander gelebt und beschlossen, fortan getrennte Wege zu gehen. Wie es der Zufall will, entschließt sich Josh eines Tages aber, in die WG der attraktiven Kim einzuziehen. Und die hat bereits eine Mitbewohnerin - genau, Anna. Fortan setzt Josh (oder wahlweise auch Anna, gespielt werden darf aus beiden Perspektiven) alles daran, den ehemaligen Partner wieder ins eigene Bett zu zerren.

Inhalt:
  1. Spieletest: Singles 2 - Wilde Zeiten?
  2. Spieletest: Singles 2 - Wilde Zeiten?

Screenshot #1
Screenshot #1
Wie im offensichtlichen Vorbild Sims 2 werden auch die Protagonisten von Singles 2 per simplen Mausklick durch die Schauplätze dirigiert, bedienen Haushaltsgeräte, kaufen im Shop neue Einrichtungsgegenstände, tun etwas für ihre Fitness oder kümmern sich um zwischenmenschliche Beziehungen mit dem anderen oder auch dem eigenen Geschlecht. Gewisse Grundbedürfnisse bzw. am unteren Bildschirmrand eingeblendete Werte sollten stets im Auge behalten werden - die Singles mögen es nicht so sehr, wenn man ihnen zu lange Nahrung, einen Besuch der Toilette oder die Dusche vorenthält; Hygiene und Zufriedenheitswerte sinken dann schnell ins Bodenlose. Allerdings melden sich die virtuellen Charaktere zum Teil auch mal selbst zu Wort bzw. tun selbstständig, was gut und richtig für sie ist.

Während im freien Spiel mehr oder weniger nach eigenem Gusto vorgegangen werden darf, gibt es im eigentlichen Story-Modus eine Reihe von Missionen, die erfüllt werden wollen - da muss dann zum Beispiel ein Candle-Light-Dinner vorbereitet werden, mit allem, was dazugehört. Danach darf dann per Mausklick gebaggert und gebaggert werden - solange, bis man endlich am Ziel seiner Wünsche angekommen ist.

Spieletest: Singles 2 - Wilde Zeiten? 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 288€
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, Nacon PS4-Controller + Fallout 76 für 44,99€ bei Marktabholung...
  3. (u. a. ASUS ROG Strix RTX 2070 OC für 579€, Razer Ornata Chroma für 69€ und viele weitere...
  4. (u. a. Niko 2, Willkommen bei den Sch'tis, Der Mann aus dem Eis)

Cherubim 09. Jun 2005

Jetzt haben sie das Bild auf der Beitragsseite geändert :)

FireBird 09. Jun 2005

Ja ich habe Ihn angespielt, weil ich es gewonnen hatte. Aber ich glaub nach 30min war...

butt blazer 08. Jun 2005

Hmmm, virtueller Sex! Naja, besser als gar keiner...

otomo 08. Jun 2005

ich dachte die "..." würden das ganze für alle sichtbar als IRONIE kennzeichnen, scheint...

JTR 08. Jun 2005

Stimmt scheiss Frosch Fresser, Spaghetti Fresser und überhaupt (Kalkofes Mattscheibe...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /