• IT-Karriere:
  • Services:

MacOS X Tiger zwei Millionen Mal ausgeliefert

Erfolgreichstes Apple-Betriebssystem aller Zeiten

Apple hat mitgeteilt, dass bis Ende dieser Woche die zweimillionste Kopie von MacOS X v10.4 "Tiger" ausgeliefert sein wird. Die Verkäufe setzen sich aus Einzelverkäufen, Wartungsversionen sowie den bei Macintosh-Computern mitgelieferten Kopien zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die Resonanz auf Tiger ist schier unglaublich", sagt Steve Jobs, CEO von Apple. "Die Kritiker sind voll des Lobes, unsere Kunden höchst erfreut und die Entwicklergemeinde profitiert von den innovativen Möglichkeiten in Tiger wie Spotlight, Dashboard oder Automator und entwickelt hunderte von Widgets und Anwendungen." Bis heute sind nach Apples Angaben mehr als 400 Dashboard-Widgets, 550 Automator Actions und 40 Spotlight-Plug-Ins für Tiger veröffentlicht worden.

MacOS X v10.4 "Tiger" kostet 129,- Euro. Das MacOS X Tiger Family Pack ist als Lizenz für fünf Benutzer in einem Haushalt für 199,- Euro erhältlich. Tiger setzt mindestens 256 MByte RAM-Speicher voraus und läuft auf jedem Macintosh-Computer mit PowerPC-G5-, G4- oder G3-Prozessor und integriertem FireWire.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 189€ (Bestpreis)
  4. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)

- 09. Jun 2005

Hört sich interessant an, werd ich in den Ferien aufn PC drauf machen (kanotix). Danke!


Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
    •  /