Abo
  • Services:
Anzeige

Digimax V800: Digitalkamera mit Text-Aufnahmemodus

8 Megapixel und 3fach-Zoom-Objektiv

Mit der Digimax V800 bringt Samsung schon den Nachfolger der Digimax V700 auf den Markt, die erst seit Beginn 2005 erhältlich ist. Das neue Modell ist mit einem 8-Megapixel-Sensor sowie einem 3fachen optischen Zoom nebst 10fach digitalem Zoom ausgerüstet.

Samsung hat auf die hintere Gehäusefläche ein 2,5-Zoll-LC-Farbdisplay (230.000 Pixel Auflösung) eingebaut, das zur Bildkontrolle und Kameraeinstellung genutzt wird.

Die Kamera bietet neben einer Vollautomatik auch manuelle Einstellmöglichkeiten an. Die Digimax V800 bietet verschiedene voreingestellte Aufnahmemodi für Nacht, Portrait, Kinder, Landschaft, Nahaufnahme, Sonnenuntergang, Dämmerung, Rückenlicht, Feuerwerk, Strand und Schnee an. Dazu kommt ein Modus für die Texterkennung, mit dem man Dokumente wie Bücher, Zeitungen oder Zeitschriften fotografieren und den Text anschließend mit Hilfe der Text-Erkennungssoftware "Digimax Reader" (im Lieferumfang enthalten) aus dem Bild extrahieren können soll.

Anzeige

Sie verfügt über drei Einstellungen zur manuellen Belichtung, Blendenpriorität, Verschlusspriorität und eine vollkommen manuelle Einstellmöglichkeit von Blende und Belichtungsdauer. Eine manuelle Scharfstellung kann ebenfalls anstelle des Autofokus erfolgen.

Die Digimax V800 bietet einige Funktionen für Spezialeffekte: "Colour Effect" ermöglicht Aufnahmen in Schwarz-Weiß, Sepia, Blau, Rot und Grün. Mit der "Highlight"-Funktion kann ein Motiv durch Weichzeichnung der Umgebung hervorgehoben werden. Mit der "Composite"-Funktion kann eine Szenerie in zwei bis vier Segmente aufgeteilt werden, die dann in einer Datei gespeichert werden. Mit "Photo Frame" kann man aus neun verschiedenen Rahmen einen für seine Fotos auswählen.

Die "PictBridge"-kompatible Kamera ist mit einem USB-2.0-Anschluss sowie einem A/V-Ausgang ausgestattet. Der interne Speicher ist 32 MByte groß. Gespeichert wird vermutlich auf SD-Speicherkarten, Genaueres teilte Samsung noch nicht mit.

Die Digimax V800 kann wie alle digitalen Kompaktkameras auch Videos aufnehmen. Sie zeichnet Filme im MPEG-4-Format in VGA-Auflösung und mit einer Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde auf. Die Digimax V800 verfügt über eine Filmstabilisierungsfunktion, die die Vibrationen der Kamera erkennt und automatisch korrigiert. Auch fortlaufende Videoaufzeichnungen sind mit der Digimax V800 möglich. Damit kann man Videoaufzeichnungen nach Belieben unterbrechen und wieder fortsetzen - am Ende steht eine einzige Datei im Speicher. Dazu kommen noch Sprachaufzeichnungen von bis zu einer Stunde und Sprachmemos, mit denen man ein Bild mit Anmerkungen versehen kann.

Preis, Gewicht und Maße gab Samsung noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Knipser 07. Jun 2005

Was mich viel mehr interessiert ist, welcher Aufnahmechip verwendet wird ... 1/8, 1/7...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Daimler AG, Esslingen
  3. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  2. (-20%) 35,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Zielgruppe?

    Bembelzischer | 09:10

  2. Anzahl Artikel: Nach Apple kommt inzwischen...

    1nformatik | 09:08

  3. Re: Bitte nicht mehr Funk, sonst schlägt das...

    david_rieger | 09:08

  4. Re: Schade.

    Siliciumknight | 09:06

  5. "prestigeträchtige Rennserie Formel E" naja

    3dgamer | 09:06


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel