Abo
  • Services:
Anzeige

ratDVD komprimiert komplette Film-DVDs fast verlustfrei

ratDVD in Aktion (Bild: ratDVD.dk)
ratDVD in Aktion (Bild: ratDVD.dk)
Allerdings geht ratDVD den Forumsberichten nach recht gemächlich zu Werke und erreicht beispielsweise bei der Komprimierung auf einem AMD Sempron 2500+ mit 1,5 GByte RAM und Nvidia-GeForce-6600-GT-Grafikkarte nur 15 Frames pro Sekunde. Bei einem 90-minütigen Spielfilm entspricht dies einer Umwandlungszeit von knapp 2,5 Stunden.

Anzeige

Anwender, die mit anderen als den voreingestellten Qualitätseinstellungen arbeiten, berichten aber auch über Komprimierungszeiten von 6 Stunden und mehr sowie von Ergebnissen, die sich nicht abspielen lassen. Auch scheint die Wiederherstellung der Film-DVD vergleichbar viel Zeit in Anspruch zu nehmen. Dennoch überwiegt ein positiver Grundtenor, der ratDVD eine große Zukunft als platzsparendes Format für die Archivierung von Film-DVDs und insbesondere für deren Austausch via Internet vorhersagt.

Die Vorteile für Freunde von (in der Regel illegalen) Film-Downloads liegen dabei auf der Hand. Bisherige Tools wie DVDShrink, Nero Recode und Pinnacle InstantCopy verkleinerten Film-DVDs durch Transkodieren und/oder Entfernen einzelner Bestandteile, erreichten dabei aber im Hinblick auf den Speicherplatzbedarf keine mit ratDVD vergleichbaren Einspareffekte.

Stärker komprimierende Techniken wie DivX oder XViD hingegen bringen Filme zwar auf ähnlich kompakte Ausmaße, werfen dabei aber auch die DVD-Struktur mit über Bord. Insofern vereint ratDVD die Vorteile verschiedener Programme unter einer Haube und dürfte der Filmindustrie damit den Kampf gegen unerlaubte Filmkopien nicht eben erleichtern. [von Tim Kaufmann]

 ratDVD komprimiert komplette Film-DVDs fast verlustfrei

eye home zur Startseite
sfdggfd 22. Apr 2006

freg

xvid-Fetischist 07. Jul 2005

Ist Single-Pass CBR etwa nicht vernünftig? ;) j/k

icewind 20. Jun 2005

mit ratDVD ist es möglich, DVDs zu komprimieren, um sie shcneller und einfacher...

Dongl 19. Jun 2005

ich habe für eine volle DL DVD bei einem Athlon 3,7 mit 1gbram 4h gebraucht ... ratDVD...

Namero 19. Jun 2005

für was gibts Matroska Ein Container in den nahezu alle erhältliche Codecs rein gehen...


filesharing-news.de - P2P, MP3, DSL, VoIP ... / 07. Jun 2005

ratDVD: DVDs P2P-handlich gemacht



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Lindau am Bodensee
  2. KEYMILE GmbH, Hannover
  3. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  2. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer

  3. Flugzeuge

    Norwegen will Kurzstreckenflüge bis 2040 elektrifizieren

  4. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  5. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  6. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  7. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  8. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  9. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  10. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Da ist die EU!

    CopyUndPaste | 08:11

  2. Re: Es ist ekelhaft wie sich diese Städte verkaufen

    nightmar17 | 08:06

  3. Re: Kostenfrage

    TrollNo1 | 08:06

  4. Re: Nicht Jahre warten, sondern AMD kaufen.

    picaschaf | 08:01

  5. Re: Performance Drawdown

    Bautz | 07:57


  1. 07:49

  2. 07:35

  3. 07:18

  4. 19:09

  5. 16:57

  6. 16:48

  7. 16:13

  8. 15:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel