Abo
  • Services:

Vodafone bietet nun auch Festnetzrufnummern

Freie Wahl des "Zuhause-Bereichs" ab Juli 2005

Mit "Vodafone Zuhause" bietet Vodafone seinen Kunden ab dem 13. Juni 2005 nun auch einen Handy-Tarif mit Festnetzrufnummer an. Bereits zur CeBIT hatte Vodafone das an O2s HomeZone orientierte Produkte angekündigt, das auch breitbandigen Internetzugang bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Ebenso wie O2 positioniert auch Vodafone "Zuhause" als Alternative zum klassischen Festnetzanschluss. Im Vodafone-Zuhause-Bereich kann der Kunde besonders günstig telefonieren und ist nun auch für Anrufer zu Festnetzkonditionen erreichbar.

Stellenmarkt
  1. 1WorldSync GmbH, Köln
  2. FUNKINFORM Informations- und Datentechnik GmbH, Ettlingen

Das Zuhause-Paket gibt es ab 20,- Euro monatlich, darin enthalten sind 1.000 Inklusivminuten für Standardgespräche ins deutsche Festnetz, weitere Grundgebühren fallen nicht an. Telefonate in ein deutsches Mobilfunknetz kosten 25 Cent pro Minute. Die Vertragslaufzeit beträgt drei Monate.

Der persönliche Vodafone-Zuhause-Bereich des Kunden wird auf Grund der Adresse im Personalausweis des Kunden festgelegt und soll einen Radius von bis zu zwei Kilometern haben. Ab Ende Juli soll zudem eine flexible Auswahl des Zuhause-Bereichs möglich sein.

Ergänzt wird das Angebot durch "Vodafone Zuhause Web", einen UMTS-basierten Internetzugang.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 16,99€
  3. 16,99€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Johnny Cache 06. Jun 2005

Die Kosten die entstehen entsprechen denen die eine Rufnummern- portierung zwischen...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /