Abo
  • Services:
Anzeige

Die Gilde 2 - als Mittelalter-Simulator angekündigt

JoWooD und 4Head Studios arbeiten an neuem Spiel für Gilde- und Fugger-Fans

Mit "Die Gilde 2" versprechen JoWooD und 4Head Studios eine im europäischen Mittelalter angesiedelte Lebens- und Wirtschaftssimulation, in der Spieler den Aufstieg in der Gesellschaft schaffen müssen. Im Vergleich mit "Die Gilde" und den beiden "Die Fugger"-Vorgängern soll die Komplexität deutlich angehoben werden - und das Mittelalter in aufwendiger 3D-Grafik dargestellt werden.

Anzeige

Die Gilde 2
Die Gilde 2
Der Publisher JoWooD verspricht vollmundig, dass Die Gilde 2 eines "der innovativsten Spielerlebnisse aller Zeiten" werde - der 2002 erschienene Vorgänger bot zwar eine gute Grafik und Spielatmosphäre, konnte aber die versprochene Spieltiefe auf Grund des geringen Handlungsspielraums nicht halten. Im 14. Jahrhundert, einem Zeitalter der Intrigen und Kämpfe, gelte es, vom einfachen Handwerker zum Patrizier und Bürgermeister zu werden - oder eine weniger ehrliche Karriere als Dieb einzuschlagen und sich zum gefürchteten Räuberhauptmann hochzuarbeiten. Viel mehr zum Spielinhalt verrieten JoWooD und Entwicklerstudio 4Head bisher nicht, veröffentlichten aber auf der offiziellen Website einige Screenshots und einen ersten, schon auf der E3 gezeigten Trailer.

Die Gilde 2 soll im Sommer 2006 fertig werden.


eye home zur Startseite
man 07. Jun 2005

Ich hoffe mal das "die Gilde 2" gut wird. Ich möchte endlich mal wieder eine...

Desiderius 06. Jun 2005

Jo im MOment haste vollkommen Recht da geht noch einiges und wenn man nur bestimmte...

NotImportant 06. Jun 2005

Wesentlich ist: "Fugger 2" hatte das, was bei "Gilde" abhanden gekommen ist, nämlich die...

ck (Golem.de) 06. Jun 2005

Mittlerweile gehts, hatte vergessen die Bilder hochzuladen. Gruss, Christian Klass Golem.de



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm
  2. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg
  3. über Nash direct GmbH, München
  4. Adcubum Deutschland GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: "da es ein shared Medium sei"

    mrgenie | 22:32

  2. Re: Warum zum Teufel wird jeder Laptop mit einem...

    ElTentakel | 22:29

  3. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    DAUVersteher | 22:28

  4. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    Vaako | 22:26

  5. Re: Koaxial steht der Glasfaser in kaum etwas nach

    Freiheit statt... | 22:23


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel