Abo
  • Services:

Bericht: Microsoft geht auf Open Source zu

Gesprächseinladung an OSI-Präsidenten Michael Tiemann

Microsoft schlägt offenbar neue, sanftere Töne in Richtung Open Source an. Wie eWeek meldet, hat Microsoft Michael Tiemann, Präsident der Open-Source-Initiative (OSI) und Vice-President für Open-Source-Angelegenheiten bei Red Hat, zu Gesprächen eingeladen.

Artikel veröffentlicht am ,

Tiemann hat die Einladung gegenüber eWeek bestätigt. Microsoft habe ihn als OSI-Präsidenten eingeladen, um eine produktive Konversation zu beginnen, so Tiemann gegenüber eWeek. Er zeigt sich über die Bemühungen seitens Microsoft erfreut, es könne nichts Besseres geben, wenn sich Microsoft einem fairen Wettbewerb stelle und seine wenig erfolgreichen Praktiken der Vergangenheit beiseite lege.

Microsoft-CEO Steve Ballmer hat sich diversen Berichten zufolge früher in diesem Jahr bereits mit Red Hats CEO Matt Szulik getroffen. Allerdings wurde dieses Treffen nicht offiziell bestätigt. Zudem hat Microsoft in kleinem Maßstab begonnen, Erfahrungen mit eigenen Open-Source-Projekten zu sammeln.



Meistgelesen

Anzeige
Top-Angebote
  1. und 10€ Gutschein dazu erhalten
  2. 39,99€
  3. 64,99€
  4. 69,99€

Michael - alt 09. Jun 2005

Lach.... (Der Grund ist, daß ich nicht gefunden habe, wie man bei golem das Passwort...

linux change 07. Jun 2005

Lustig ist es allemal schon, das sich ein proprietäres Multi - 50 Milliarden Cash Flow...

linux change 07. Jun 2005

Lustig ist es allemal schon, das sich ein proprietäres Multi - 50 Milliarden Cash Flow...

suppasucko 07. Jun 2005

...denkt man sich wohl auch bei M$ als Open Source Programmierer bin ich M$ und den...

dxd 07. Jun 2005

Achtung, der isNot-Operator ist von MS patentiert! http://appft1.uspto.gov/netacgi/nph...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /