Abo
  • Services:

USA: Apple nimmt iPods für Recycling-Zwecke zurück

10 Prozent Rabatt auf den Kauf neuer iPods bei Rückgabe eines alten

In den USA nimmt Apple ab sofort gebrauchte iPods kostenlos zurück und verspricht, sie einem Recyling-Prozess zuzuführen. Zudem erhält man beim Kauf eines neuen iPods 10 Prozent Rabatt, wenn man sein altes Gerät abgibt.

Artikel veröffentlicht am ,

Hintergrund der Aktion sind vornehmlich die in den iPods verbauten Akkus. Zuvor berechnete Apple zumindest in den USA eine Rücknahmegebühr von 30,- US- Dollar pro Gerät.

Stellenmarkt
  1. Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen, Fellbach bei Stuttgart
  2. SWM Services GmbH, München

Sie sind nicht wechselbar, sondern fest in das Gerät eingebaut. Derzeit hat Apple mit diesen Energiespendern ein Problem: Einige iPod-Kunden hatten gegen Apple geklagt, da die iPod-Akkus oft nur vier bis fünf Stunden anstelle der versprochen zehn durchgehalten hätten. Wenn Akkus in iPods der neueren Generation innerhalb einer auf zwei Jahre verdoppelten Garantiezeit kaputt gehen, werden sie nun von Apple kostenlos ersetzt. Alternativ erhalten die Kunden einen Gutschein über 50,- US- Dollar.

Wer seinen iPod aber lieber abgeben will, erhält in den USA in den Apple Shops 10 Prozent Rabatt auf sein neues Gerät. Apple verspricht, das Recycling in den USA durchzuführen und keine gefährlichen Abfälle im Ausland zu entsorgen.

Eigentlich ist es aber nicht nötig, nur wegen eines alten Akkus den iPod wegzuwerfen, denn mittlerweile bieten auch hier zu Lande einige Spezialbetriebe wie beispielsweise iPodLife oder iPodUpgra.de den Akkuwechsel an. Bei iPodLife kostet dies inkl. Einbau 55,- Euro, bei iPodUpgra.de 59,- Euro. Wer lötbegabt ist, kann die Akkus auch einzeln für 35,- Euro inkl. Versand bestellen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 75,62€ (Vergleichspreis 82,89€)
  2. 46,69€ (Vergleichspreis ca. 75€)
  3. 36,12€ (Vergleichspreis 42,90€)
  4. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)

Marcel Viva 23. Okt 2006

Nun, ich habe mehrmals www.podmod.de getestet, das hat prima geklappt. Die kommen von...

Martin Winter 07. Jun 2005

Danke! Werd ich wahrscheinlich auch machen (aber erst in 2 Jahren.

Ich:)-Nochmal 06. Jun 2005

Der Iriver kostet aber auch 100 Euro mehr und das was der hat ist meineserachtens grö...

Ich:) 06. Jun 2005

Jep, hast recht, es is wirklich beschissen dass Apple Akkus fest einbaut, is...

andreasm 06. Jun 2005

... sind einfach eine FEHLKONSTRUKTION! Sowas ist doch wohl eine totale Unverschämtheit...


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /