Abo
  • Services:
Anzeige

Erst Mac mini, dann PowerMacs mit Intel-Chips?

Apples Abkehr vom PowerPC angeblich beschlossen

Der Computerhersteller Apple kehrt IBM und Freescale sowie dem PowerPC-Prozessor den Rücken und will stattdessen stufenweise auf Intel-Prozessoren umsteigen, will die US-Site CNet unter Berufung auf nicht näher benannte Quellen erfahren haben. Bereits zuvor wurde gemunkelt, dass Intel und Apple in Gesprächen seien.

Angeblich wird Apple-Chef Steve Jobs schon am kommenden Montag auf Apples Entwicklerkonferenz in San Francisco die neue Prozessor-Strategie verkünden, heißt es in dem Bericht. Zuvor hatte bereits im Mai das Wall Street Journal über einen möglichen Wechsel des Prozessor-Lieferanten bei Apple berichtet.

Anzeige

Laut CNet soll der Umstieg auf Intel-Prozessoren aber nicht auf einen Schlag erfolgen, sondern in Stufen vonstatten gehen. Zunächst sollen Mitte 2006 die "kleineren" Produkte wie der Mac Mini auf Intel-Chips umgestellt werden, 2007 sollen dann Power Macs mit Intel-Prozessoren folgen, so CNet.

Kommentar: Der Architektur-Wechsel, so er denn kommt, birgt für Apple einige Gefahren. Auch wenn der Darwin genannte Kern von Apples Betriebssystem MacOS X seit geraumer Zeit für die x86er-Plattform zur Verfügung steht, so muss doch die gesamte Software auf die neue Architektur umgestellt werden. Auch würde damit ein Differenzierungsmerkmal entfallen und Apple näher an andere Computerhersteller heranrücken, was den Wettbewerbsdruck auf Apple erhöhen dürfte. Auf der anderen Seite bieten sich für Apple auch neue Möglichkeiten, insbesondere im Bereich der Mobil-Prozessoren. Zudem steht mit AMD ein alternativer Lieferant zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Merv 21. Jan 2006

Don't feed the Trolls!

Sebastian Greiner 06. Jun 2005

Warum diskutiert Ihr hier solche Hypothesen, wenn das ganze schon unter Dach und Fach...

Sebastian Greiner 06. Jun 2005

...und die ewigen Gerüchte um die angeblich hinter verschlossenen Türen schon vorhandene...

sleipnir 06. Jun 2005

Wohl wahr nö Also ich würde eine OpenGL basierte Oberfläche einen "objektiven...

Karldertummi 06. Jun 2005

A20 ...


#/HagK/# / 05. Jun 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Leipzig
  2. BWI GmbH, Berlin
  3. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Köln/Bonn
  4. BWI GmbH, Bonn, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Noch besser: Lysergsäure und ...

    Pjörn | 01:42

  2. Re: iPhone 4/4s mit IOS 5 schalten nie ganz ab!

    Pjörn | 01:29

  3. Nachtrag: TicketToGo und Touch & Travel

    Stepinsky | 01:11

  4. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    EdwardBlake | 01:02

  5. Re: Ein Gerät soll genau das machen, was man ihm...

    blaub4r | 01:01


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel