Canon LaserBase MF5770: Multifunktionssystem mit Monolaser

Automatischer Dokumenteneinzug für 50 Blatt

Canon hat mit dem LaserBase MF5770 ein Multifunktionsgerät mit eingebautem Monochrom-Laser vorgestellt, das mit serienmäßigem Ethernet-Netzanschluss ausgerüstet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät soll 20 Schwarz-Weiß-Kopien bzw. Ausdrucke pro Minute bei einer interpolierten Auflösung von 1.200 x 600 dpi ausgeben können. Eine Vorwärmzeit ist dabei nach Herstellerangaben nicht erforderlich. Das Gerät bietet Kopierfunktionen wie elektronisch sortierte Ausgabe oder eine 2-auf-1-Kopie. Der automatische Dokumenteneinzug (ADF) kann bis zu 50 Seiten autonom einziehen. Daneben steht eine Papierkassette für einen Papiervorrat von bis zu 250 Blatt zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. IT-Recruiter (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, Neu Isenburg, Köln
  2. Customer Support Representative* Deutsch
    Gameforge AG, Karlsruhe
Detailsuche

Der Farbscanner liefert eine Auflösung von 1.200 x 2.400 dpi und eine Farbtiefe von intern 48 Bit. Die im Lieferumfang enthaltene Software ermöglicht die automatische Konvertierung der Vorlagen in das PDF-Format oder einige Einstellungen zur Bildoptimierung.

Der LaserBase MF5770 ist als Stand-alone-Fax mit einem 4 MByte großen Fax-Seitenspeicher ausgerüstet. Das integrierte Faxmodem arbeitet mit 33,6 Kbps.

Das Multifunktionssystem soll ab Juli 2005 für 449,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bald exklusiv bei Disney+
Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
Von Ingo Pakalski

Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
Artikel
  1. Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
    Chorus im Test
    Action im All plus galaktische Grafik

    Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
    Von Peter Steinlechner

  2. Mobilfunkexperte: Afghanischer Ex-Minister hat nach Lieferando einen neuen Job
    Mobilfunkexperte
    Afghanischer Ex-Minister hat nach Lieferando einen neuen Job

    Der frühere afghanische Kommunikationsminister Syed Sadaat arbeitet nicht mehr bei Lieferando in Leipzig. Nun wird er Partner bei einem Maskenhersteller.

  3. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /