Abo
  • Services:

Xda Mini - WindowsCE-Smartphone auch bei O2

Tri-Band-Smartphone mit 1,3-Megapixel-Digitalkamera

Nach T-Mobile bringt nun auch O2 die kleine Variante des WindowsCE-Smartphones der Xda- bzw. MDA-Baureihe von HTC auf den Markt. Das bei O2 Xda Mini getaufte Gerät entspricht - wie nicht anders zu erwarten - dem MDA compact von T-Mobile, bietet also identische Leistungsdaten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Xda mini enthält eine Digitalkamera mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln, um damit Bilder knipsen zu können. Zudem verfügt das Gerät über einen TFT-Touchscreen, der maximal 65.536 Farben bei einer WindowsCE-typischen Auflösung von 240 x 320 Pixeln darstellt. Über den Touchscreen werden auch die wesentlichen Funktionen des Mobiltelefons gesteuert; eine Handy-Klaviatur gibt es also nicht.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Ludwigsburg
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München

Xda mini
Xda mini
Im Xda mini steckt ein XScale-Prozessor von Intel, der mit 416 MHz gestaktet ist. Der RAM-Speicher beläuft sich auf 64 MByte und kann per SD-Card-Steckplatz erweitert werden. Der Speicherkartensteckplatz unterstützt außerdem SDIO, so dass darüber Funktionserweiterungen vorgenommen werden können.

Der 108 x 58 x 18,2 mm messende Xda mini unterstützt als Tri-Band-Gerät die drei GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und GPRS der Klasse 10 sowie Bluetooth. Mit einer Akkuladung erreicht das 150 Gramm wiegende Gerät nach Herstellerangaben eine Sprechzeit von lediglich drei Stunden und muss im Bereitschaftsmodus nach etwa sieben Tagen wieder an die Steckdose.

Die WindowsCE-Version PocketPC Phone Edition 2003 bietet neben PIM-Applikationen zur Termin- und Adressverwaltung auch einen E-Mail-Client mit POP3- und IMAP4-Unterstützung sowie eine abgespeckte Version vom Internet Explorer. Außerdem sind auf dem Gerät die funktionsreduzierten Pocket-Versionen von Word, Excel und PowerPoint installiert.

O2 will den Xda mini Mitte Juni 2005 zum Preis von 179,99 Euro auf den Markt bringen. Der Preis gilt bei Abschluss eines 24-Monatsvertrag o2 Active 100.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. 12,99€
  3. 4,99€
  4. 45,99€ (Release 12.10.)

knock 07. Jun 2005

Versteh ich trotzdem nicht. Wo liegt der Aufwand ein Handy zu einem Tri- oder Quad-Band...


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

    •  /