Abo
  • Services:
Anzeige

Emulatoren für Sonys PlayStation Portable (Update)

Spiele von Segas Mega Drive und dem Super Nintendo auf der PSP spielbar

Sonys PlayStation Portable (PSP) scheint eine populäre Spielwiese für Entwickler von Emulatoren zu werden. Einige weitverbreitete Konsolen wie das Mega Drive oder Super Nintendo werden bereits unterstützt, aber auch Exoten kommen bereits in den Genuss einer Emulation.

Dank der Memory-Stick-Unterstützung lassen sich Spiele vergleichsweise einfach auf die PSP übertragen: Emulator auf den Stick kopieren, ROM-Images mit übertragen und vom Menu der PSP aus den Emulator starten.

Gamboy Emulator (Mario DX)
Gamboy Emulator (Mario DX)
Am nahe liegendsten ist auf Grund der Bildschirmgröße erstmal die Emulation anderer portabler Konsolen. Für Nintendos Game Boy (Color) existiert bereits eine Emulation. Auch für Segas GameGear gibt es eine Software, die zudem auch das Master-System emulieren kann, die Basis des GameGear. Auch Bandais Wonderswan wird bereits unterstützt.

Anzeige

Game Boy Emulator (Pokemon Red Edition)
Game Boy Emulator (Pokemon Red Edition)
Für Ataris Lynx gibt es noch keinen Emulator und ob die PSP für den Game Boy Advance schnell genug ist, lässt sich noch nicht sagen.

Aber nicht nur für alte Handhelds ist die PSP eine gute Basis, auch für ältere stationäre Systeme gibt es Emulatoren. Der Bildschirm der PSP ist mit 480 x 272 Pixeln nicht so hoch aufgelöst wie ein Fernseher, die meisten alten Konsolen nutzen jedoch sowieso selten so hohe Auflösungen. Populäre Konsolen wie das Super Nintendo oder Segas Genesis (Mega Drive) können genauso emuliert werden wie Exoten des hier zu Lande nie erschienenen Neo Geo CD von SNK, eine Konsole, die insbesondere für ihre erstklassigen Arcade-Spiele bekannt war.

Eine Emulation für den MSX-Computer bzw. die Konsolenversion des damaligen Computerstandards findet sich ebenfalls in einer frühen Version.

Die PSP soll im "PSP Value Pack" erst ab September für 249,95 Euro in Deutschland zu haben sein.

Nachtrag vom 3. Juni 2005, 13:00 Uhr:
Zu Beachten ist: Die PSP kann nur mit der Firmware-Version 1.0 vom Memory Stick Duo zum Laufen gebracht werden. Spätere Firmware-Versionen erlauben dies nicht mehr - laut Sony Computer Entertainment Deutschland ist ein Downgrade zu einer älteren Firmware nicht oder zumindest nur mit viel Aufwand möglich. In der Regel können nur neuere Versionen eingespielt werden. Privat entwickelte PSP-Software bleibt damit weiter Tüftlern und PSP-Kunden der ersten Stunde vorbehalten. Allzu freizügig will Sony nicht sein, auch wegen der ersten UMD-Hacks. Entwicklerkits für PSP-Kunden sind derzeit nicht vorgesehen. [von Andreas Sebayang]


eye home zur Startseite
Konto 26. Feb 2007

Heul doch weiter du psp freak

ertekin 10. Jul 2006

möchte die psp emulator haben bitte

Andi 07. Jun 2005

Diese Meldung ist eh absoluter Unsinn. Ist nur zur Gewissensberuhigung der Besitzer...

Schwarzmagier 05. Jun 2005

Das stimmt so nicht ganz. Einen richtigen Emulator gibt es natürlich nicht, aber immerhin...

SirWallace 04. Jun 2005

Da gibts aber auch noch die rechtliche Seite zu beachten!!! Wenn Nintendo spitzbekommt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg
  2. Rational AG, Landsberg am Lech
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Bright Solutions GmbH, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ + 5,99€ Versand
  2. 379€
  3. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)

Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  2. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  3. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  4. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  5. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  6. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  7. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  8. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  9. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  10. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 12:58

  2. Re: 16-18km am Tag

    Infinity2017 | 12:57

  3. Re: Dann muss aber auch die Drosselung beim...

    Sandeeh | 12:57

  4. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    delphi | 12:55

  5. Re: Dann mal nicht von der Telekom überbauen lassen

    Infinity2017 | 12:53


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel