Abo
  • Services:
Anzeige

Alpha-Version von Thunderbird 1.1 erschienen

Thunderbird 1.1 mit verbesserter Rechtschreibkorrektur und Phishing-Schutz

Kurz nachdem die erste Alpha-Version von Firefox 1.1 erschienen ist, steht nun auch die erste Alpha von Thunderbird 1.1 für Entwickler zum Ausprobieren bereit. Wie bereits bei Firefox, so ist auch Thunderbird auf keinen Fall für den Produktiveinsatz oder für Endanwender gedacht. Zu den wesentlichen Neuerungen zählt ein integrierter Phishing-Schutz sowie eine verbesserte Rechtschreibkorrektur.

Thunderbird 1.1
Thunderbird 1.1
In Thunderbird 1.1 wurde ein Verfahren integriert, das Phishing-URLs automatisch erkennen soll und beim Öffnen derartiger URLs mit einer Dialogbox vor den Risiken warnt. Für Thunderbird sind alle URLs verdächtig, die als Hostnamen eine IP-Adresse verwenden oder bei denen der Hostname von Linktext und URL nicht übereinstimmt. Zudem wird die gesamte Nachricht analysiert, um Phishing-Angriffe zu erkennen.

Anzeige

Thunderbird 1.1
Thunderbird 1.1
Die wesentliche Änderung bei der Rechtschreibkorrektur von Thunderbird ist, dass nun endlich Texte bereits während der Eingabe auf Tippfehler untersucht werden. Zudem soll die Engine für die Rechtschreibprüfung verbessert worden sein. Die RSS-Funktionen erhielten eine neue Oberfläche und wurden um Podcasting für das Bereitstellen von Audiodaten sowie einen OPML-Import erweitert. Für die Alpha 2 von Thunderbird 1.1 ist zudem ein OPML-Export geplant.

Thunderbird 1.1
Thunderbird 1.1
Thunderbird 1.1 beherrscht nun die Möglichkeit, Anhänge aus E-Mails zu löschen und speichert E-Mails beim Schreiben bei Bedarf automatisch als Entwurf, um so einen möglichen Datenverlust zu verhindern. Zudem lassen sich lokale E-Mail-Verzeichnisse auf IMAP-Server kopieren und für den globalen Eingangsordner stehen passende Filter bereit. Mehrere SMTP-Konten sollen durch eine überarbeitete Oberfläche leichter zu bearbeiten sein, weil sich nun für jede Identität ein eigener SMTP-Server zuweisen lässt.

Alpha-Version von Thunderbird 1.1 erschienen 

eye home zur Startseite
Donny 03. Jun 2005

bisher einziger Schwachpunkt an Thunderbird, na mal sehen wie es nun klappt

Wolle 03. Jun 2005

Hi, das mit der Anzahl der Mails geht doch jetzt schon. Oben in der Überschrift der...

ip (Golem.de) 03. Jun 2005

Hallo, vollkommen richtig, das ist ein Fehler im Artikel. Danke sehr für den Hinweis...


filesharing-news.de - P2P, MP3, DSL, VoIP ... / 03. Jun 2005

Thunderbird Version 1.1 Alpha



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. AKDB, München, Nürnberg
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  2. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

  3. Desktop-Modi im Vergleich

    Fast ein PC für die Hosentasche

  4. Android 8.0

    Samsung verteilt Oreo-Upgrade wieder für Galaxy S8

  5. Bilanzpressekonferenz

    Telekom bestätigt Super-Vectoring für dieses Jahr

  6. Honorbuddy

    Bossland muss keine Millionen an Blizzard zahlen

  7. Soziale Netzwerke

    Twitter sperrt Tausende verdächtige Accounts

  8. Qualcomm

    802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen

  9. Synthesizer IIIp

    Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf

  10. My Playstation

    Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Sounddesign ..

    senf.dazu | 13:27

  2. Re: "Aber LEDs sind nur in der Lage, Licht einer...

    bewildered_ | 13:27

  3. Re: Lobbyhuren unter sich.

    Muhaha | 13:27

  4. Re: bissel überteuert

    _bla_ | 13:23

  5. Es wird Zeit für WC4

    metal1ty | 13:22


  1. 13:12

  2. 12:40

  3. 12:07

  4. 12:05

  5. 12:01

  6. 11:50

  7. 11:44

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel