Abo
  • Services:
Anzeige

K8T890 macht Probleme mit Athlon64 X2

VIA Technologies bestätigt "Inkompatibilität"

Wer ein Mainboard mit VIAs K8T890-Chipsatz sein Eigen nennt, muss auf AMDs neuen Athlon64 X2 verzichten. Hoffnung scheint es dabei nicht zu geben - auch wenn Soltek zwischenzeitlich angab, ein entsprechendes Firmware-Update für sein Sockel-939-Mainboard SL-K890Pro-939 liefern zu können.

Auf mehrmalige Nachfrage beim europäischen Soltek-Support stellte sich aber heraus, dass die Firmware-Beschreibung falsch war und der Athlon64 X2 nicht auf dem Mainboard läuft. Soltek-Konkurrent Asus hatte am 1. Juni 2005 eine Liste kompatibler Mainboards veröffentlicht - und angegeben, bei seiner K8T890-Pro-basierten A8V-E-Serie auf Grund "technischer Limitationen" des aktuellen VIA-Chipsatzes keine Unterstützung für AMDs Dual-Core-CPU liefern zu können.

Anzeige

VIA Technologies hat sich wegen des Problems bisher meist sehr ausweichend geäußert, gegenüber Golem.de hieß es nun: "Wir sind uns der Inkompatibilität des K8T890-Chipsatzes zu Dual-Core-AMD-Prozessoren bewusst. Wir haben dies im neuen Chipsatz-Silizium beseitigt", so ein VIA-Sprecher. Details zur Inkompatibilität verriet das Unternehmen nicht. Der überarbeitete Chipsatz soll in Kürze fertig sein und an Mainboard-Hersteller geliefert werden - ob er dann unter dem Namen K8T890A gehandelt wird, gab VIA noch nicht an.

Zumindest Asus gab an, dass man den K8T890 künftig nur noch für Low-End-Boards einsetzen und auf den verbesserten Chipsatz voraussichtlich verzichten werde.

Als erster PCI-Express-Chipsatz von VIA kam der K8T890 und seine Varianten recht spät auf den Markt - und hatte Nvidias Nforce4 damit lange Zeit das Feld überlassen. Anders war es beim noch für AGP 8X gedachten Vorgänger K8T800 (Single Channel) und dessen später folgender Pro-Version (Dual Channel), hier konnte VIA zeitnah zum Athlon64-Start liefern und auf Grund des niedrigen Preises gegenüber den damals noch zu teuren Nforce3-Chipsätzen punkten. Zudem gibt es beim K8T800 Pro keine Inkompatibilität zum Athlon64 X2, entsprechende Firmware-Updates bietet Asus für seine Boards schon.


eye home zur Startseite
Humpfl 07. Jun 2005

Ja, habe das GIGABYTE GA-K8N Ultra-9 und bin wie gesagt sehr zufrieden! Meine Graka ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Preis

    friespeace | 21:35

  2. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 21:35

  3. Re: AGesVG

    User_x | 21:16

  4. Re: Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 21:11

  5. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    User_x | 21:09


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel