Abo
  • Services:
Anzeige

SpyToy: PlayStation 2 überwacht Kinderzimmer

EyeToy-Zusatzsoftware für kleine Agenten und Spione

Mit der Software SpyToy sollen Kinder die PlayStation 2 zur Überwachung ihres Zimmers einsetzen können - inklusive Gesichtserkennung und Bewegungsmelder. Allerdings wird die Software mit der alten EyeToy-Kamera wohl weniger Spaß machen als mit einer neuen Kamera, die Sony Computer Entertainment für die PlayStation 2 herausbringen will.

SpyToy
SpyToy
Der EyeToy-Nachfolger soll einen Weitwinkel-Modus bieten. Dies dürfte für die sinnvolle Kinderzimmer-Überwachung auch vonnöten sein, anders wird es kaum möglich sein, das ganze Zimmer einzusehen. Die Gesichtserkennung von SpyToy dient dem Anlegen eigener Profile und Einstellungen - etwa um eine Video-Nachricht aufzunehmen, welche die PlayStation 2 dann bei mittels Kamera wahrgenommener Bewegung im Zimmer abspielt.

Anzeige

Alle "Kinderzimmer-Betretungen" können als kurze vertonte Videoschnipsel oder Fotos (640 x 480 Bildpunkte) auf die Speicherkarte gebannt und später wieder betrachtet werden - Vor- und Zurückspulen sowie Zeitlupen-Funktion inklusive. Hierbei sollten andere dann vermutlich doch mal darauf achten, wo die PlayStation 2 plötzlich in der Wohnung platziert ist und ob sie unnatürlich lange eingeschaltet ist.

SpyToy
SpyToy
Zusätzlich zu den Überwachungsmodi soll SpyToy auch einige EyeToy-Mini-Spiele für angehende Agenten und Spione bieten. Dabei geht es um das Knacken von geheimen Codes, das Entschärfen von Bomben oder darum, per Satellit bestimmte Orte heranzuzoomen, um ein kriminelles Superhirn aufzuspüren.

SpyToy wird voraussichtlich im September 2005 zum Preis regulärer PlayStation-2-Spiele erhältlich sein. Wann die neue EyeToy-Kamera kommt, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
kato 04. Jun 2005

krass,wie herzlos bist du zu deiner playstation...

ps2 user 03. Jun 2005

denn so eine ps2 macht ja überhaupt keinen betriebs lärm und das kabel zur kamera ist...

Bibabuzzelmann 03. Jun 2005

http://www.specforcethegame.com/de/main.php Bei Amazon sind sie glaub schon alle, das...

lol 03. Jun 2005

ich hätte mir sowas gewünscht...dann hätte ich meinen bruder überführen können. aber ich...

Denis 03. Jun 2005

Definitiv nicht. Es ist nur eine Frage der Sicherheit und die Hürde wird ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  3. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Da hat Wladimir wohl seinen Rechner hochgefahren

    thinksimple | 00:55

  2. AVM Bug Bounty

    grmpf | 00:51

  3. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    katze_sonne | 00:23

  4. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    BigSasha | 16.12. 23:42

  5. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    bjoedden | 16.12. 23:40


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel