Abo
  • Services:
Anzeige

Earth 2160 mit Online-Aktivierung und Shader 3.0a (Update)

Riesen-Patch auch mit Unterstützung für ATIs kommenden R520-Grafikchip

Nachdem es Valve bei seinem Shooter Half-Life 2 vorgemacht hat, folgt nun auch Zuxxez mit einer Online-Aktivierung für das seit 2. Juni 2005 erhältliche Strategiespiel Earth 2160. Allerdings ist dies nicht nur per Internet, sondern - wie bei Windows XP - auch telefonisch über eine kostenlose Hotline möglich.

Earth 2160
Earth 2160
Dirk P. Hassinger, Vice President Business Development bei Zuxxez, wies im Zuxxez-Forum geäußerte Kritik zurück. Man verzichte bewusst auf einen physikalischen DVD-Kopierschutz, könne das Spiel auch telefonisch und dennoch anonym aktivieren und weise auf der Verpackung auf die Aktivierung hin. Persönliche Daten brauche man nur bei einer Registrierung anzugeben, die nicht zwingend erforderlich ist. Allerdings gab Hassinger dabei nicht an, dass man das zur Spielauslieferung verfügbare Platinum Upgrade ausschließlich registrierten Usern zur Verfügung stellt.

Earth 2160
Earth 2160
Ohne Registrierung erhält man aber Zugang zu dem am 1. Juni 2005 veröffentlichten Gold Upgrade, einem mit 176 MByte recht umfangreichen Paket, mit dem Fehler beseitigt und neue Elemente hinzugefügt werden. Zum einen wird die Bedienung durch ein paar mehr Zusatzinformationen vereinfacht, die KI im leichten Spielmodus entschärft und allgemein lernfähiger gemacht, die Stimme von Michal R. Falkner mit der Synchronstimme von Bruce Willis (Manfred Lehmann) ersetzt, sechs neue Cutscenes hinzugefügt und sämtliche vertonte Szenen nun lippensynchron dargestellt.

Anzeige

Earth 2160
Earth 2160
Auch die Sound- und die Grafikausgabe werden mit dem Upgrade überarbeitet - so werden alternative Sound-Effekte für Explosionen und Waffen hinzugefügt sowie Partikeleffekte der Explosionen in Echtzeit berechnet. Außerdem wird auch ein Renderpfad für ATIs noch nicht offiziell vorgestellten Radeon-X850-Nachfolger mit Codenamen R520 geboten - Zuxxez spricht dabei von Pixel Shader 3.0a. Nvidias GeForce-6-Serie unterstützt den Pixel Shader 3.0, man darf auf die - vermutlich nur geringen - Unterschiede gespannt sein.

Earth 2160 mit Online-Aktivierung und Shader 3.0a (Update) 

eye home zur Startseite
Allemacher 15. Jun 2005

Man könnte fast meinen, Zuxxez versucht durch den "Kopierschutz" und die Registrierung...

XiRoT 05. Jun 2005

Aber was red ich, war halt nur mal wieder ne Gängelung des ehrlichen Käufers. Die Scene...

Naja 04. Jun 2005

Also, wenn ich die Sreenshots sehe, da sieht Nature von 3Dmark 2001 ja noch besser aus...

robin 03. Jun 2005

naja ReactOS entwickelt sich ja auch langsam, wer weiß wo wie weit das in 10 Jarhen ist...

hl2-käufer 03. Jun 2005

richtig! so'ne kundenverarsche sollte sich extremst in den verkaufszahlen wiederspiegeln...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  2. Zurich Gruppe, Köln
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  4. GK Software AG, Schöneck


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ + 4,99€ Versand
  2. 379€
  3. 349€ (bitte nach unten scrollen)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: 16-18km am Tag

    davidcl0nel | 19:39

  2. Re: 13kg Gehäuse?

    HerrMannelig | 19:36

  3. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    Frogol | 19:30

  4. Re: Das doofe dabei ist...

    stiGGG | 19:14

  5. Re: Natürlich ist man zufrieden

    eidolon | 19:08


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel