Abo
  • Services:
Anzeige

Earth 2160 mit Online-Aktivierung und Shader 3.0a (Update)

Das Platinum Upgrade, welches ausschließlich registrierten Usern zur Verfügung steht, beinhaltet - zusätzlich zum Gold Upgrade - acht weitere Zusatzkarten für Skirmish und Multiplayer.

Damit nicht wegen des 176-MByte-Downloads Unmut aufkommt, heißt es seitens der Entwickler: "Wir verwenden bewusst die Bezeichnung Upgrade (dt.: Aufrüstung) und nicht den Begriff Patch (dt.: Flickwerk). Earth 2160 ist auch ohne diese Upgrades problemlos spielbar. Mit den Erweiterungen möchten wir einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen", so Mirek Dymek, Projektleiter bei Reality Pump. In den nächsten Monaten wollen die Entwickler weitere Upgrades veröffentlichen und damit Wünsche von Spielern umsetzen.

Anzeige

Nachtrag vom 3. Juni 2005, 16:45 Uhr:
Mittlerweile hat Zuxxez noch einige der offenen Fragen beantwortet. Sollte der Earth-2160-Support einmal eingestellt werden und die Online-Aktivierung irgendwann nicht mehr gehen, soll rechtzeitig ein entsprechender Patch geliefert werden. Ohne Hardware-Wechsel soll das Spiel beliebig oft aktiviert werden können, bei Hardware-Wechsel darf dreimal online oder per Telefon aktiviert werden und ab dem 4. Mal ist eine Registrierung erforderlich. Für weitere Aktivierungen ist dann ein persönlicher Kontakt zu Zuxxez erforderlich. Solange es sich um den gleichen Benutzer oder den Käufer einer gebrauchten Version handelt, wird eine Freischaltung erteilt.

Eine Parallelinstallation auf PC und Notebook ist zulässig, nur darf das Spiel nicht gleichzeitig auf beiden Systemen laufen, erklärt der Publisher. Wer das Originalspiel gebraucht gekauft hat, muss dies bei Aktivierungsproblemen nur angeben und den Kaufnachweis einsenden. Dann würde die Aktivierung zurückgesetzt und es könne neu aktiviert werden, so Zuxxez. Auch ein Verleihen des Spiels soll möglich sein: "Wenn Sie später auf ihrem eigenen PC neu aktivieren wollen, rufen Sie am Besten die Hotline an und erklären den Vorfall", so Zuxxez. Für Fans von Mehrspieler-Gefechten wies Zuxxez noch einmal darauf hin, dass für jeden Spieler eine eigene Earth-2160-Version vorhanden sein muss.

 Earth 2160 mit Online-Aktivierung und Shader 3.0a (Update)

eye home zur Startseite
Allemacher 15. Jun 2005

Man könnte fast meinen, Zuxxez versucht durch den "Kopierschutz" und die Registrierung...

XiRoT 05. Jun 2005

Aber was red ich, war halt nur mal wieder ne Gängelung des ehrlichen Käufers. Die Scene...

Naja 04. Jun 2005

Also, wenn ich die Sreenshots sehe, da sieht Nature von 3Dmark 2001 ja noch besser aus...

robin 03. Jun 2005

naja ReactOS entwickelt sich ja auch langsam, wer weiß wo wie weit das in 10 Jarhen ist...

hl2-käufer 03. Jun 2005

richtig! so'ne kundenverarsche sollte sich extremst in den verkaufszahlen wiederspiegeln...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ista Deutschland GmbH, Essen
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  3. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  2. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  3. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  4. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  5. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  6. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  7. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  8. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  9. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  10. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Was passiert wenn der nachträglich patentiert?

    H4ndy | 15:51

  2. Re: Sieht ja chic aus

    ibsi | 15:50

  3. Re: Was ich denk und was ich tu ...

    JTR | 15:46

  4. Re: Letzteres also Reichweite x4?

    keböb | 15:45

  5. Re: Abwärtskompatibelität Xbox One Spiele

    textless | 15:45


  1. 15:33

  2. 15:07

  3. 14:52

  4. 14:37

  5. 12:29

  6. 12:01

  7. 11:59

  8. 11:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel