Abo
  • Services:
Anzeige

outbox ConnectPlus bietet Rufnummern für VoIP-Anbieter

Auch private VoIP-Server-Betreiber sollen Rufnummern schalten können

Mit "outbox ConnectPlus" stellt die outbox AG eine Bezugsquelle für Sonder- und Ortsnetznummern zur Verfügung. VoIP-Anbieter sollen so ohne eigene Investitionen die komplette Inbound-Telefonie auslagern können.

Die outbox-Connect-Serie richtet sich in erster Linie an bestehende VoIP-Anbieter oder private Betreiber eigener VoIP-Server, die lediglich die Außenanbindung einkaufen möchten. So können sich VoIP-Anbieter mit der Lösung Gespräche unter allen für VoIP möglichen Rufnummerngassen direkt auf SIP-Basis zuführen lassen.

Anzeige

Neben den Sonderrufnummern 01801, 01803 und 01805 können auch die neuen 032-Nummern in Echtzeit vergeben oder kundeneigene 0700-Nummern geschaltet werden. Zudem ermöglicht outbox ConnectPlus die Portierung von bestehenden Rufnummern und die Neuvergabe von geographischen Nummern aus allen 5.200 Ortsnetzen.

Zusätzlich ist die auch als separates Produkt erhältliche outbound-Terminierung über die mehrfach redundant angebundene outbox-Infrastruktur enthalten. Neben Gesprächen ins Festnetz, ins Ausland und in Mobilfunknetze können für Endkunden mit geschalteter Ortsnetznummer auch Notrufe korrekt terminiert werden, verspricht outbox.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  2. Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH, Hamburg
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. KRÜSS GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  2. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  3. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  4. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  5. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  6. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  7. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  8. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  9. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  10. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Tantalus | 14:33

  2. Re: Kann etwas Enterprise sein wenn es OpenSource...

    My1 | 14:32

  3. Re: Falscher Ansatz?

    Alkhor | 14:32

  4. Re: und das normale Java?

    My1 | 14:31

  5. Re: Also technisch gesehen...

    Kurama | 14:31


  1. 13:48

  2. 13:15

  3. 12:55

  4. 12:37

  5. 12:30

  6. 12:00

  7. 11:17

  8. 10:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel