• IT-Karriere:
  • Services:

Tchibo: Motorola-Handy C651 mit VGA-Kamera

Tri-Band-Handy Motorola C651 mit Farbdisplay und Kabel-Headset

Ab Montag, dem 6. Juni 2005, bietet Tchibo das Tri-Band-Handy C651 von Motorola an, das mit einer VGA-Digitalkamera ausgestattet ist und dem zum Preis von 99,95 Euro ein Kabel-Headset beiliegt. Die VGA-Kamera verfügt über ein 4faches Digitalzoom und soll für gute Bilder sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Motorola C651
Motorola C651
Das von Tchibo angebotene Motorola C651 verfügt über ein Display, das bei einer Auflösung von 128 x 128 Pixeln bis zu 65.536 Farben anzeigt. Das Display fungiert als Sucher für die VGA-Digitalkamera, deren Bilder im Telefonbuch einzelnen Einträgen zugeordnet werden können, um Anrufer anhand eines Portraitbildes leichter erkennen können. Für Bilder steht ein Gerätespeicher von 1,8 MByte zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  2. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer

Das 102,5 x 44 x 19,6 mm messende Tri-Band-Gerät unterstützt die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und beherrscht GPRS der Klasse 10. Zu den weiteren Funktionen zählen ein Browser nach WAP 2.0, Java MIDP 2.0, der Versand und Empfang von SMS, EMS sowie MMS, polyphone Klingeltöne, Sprachwahl und eine eingebaute Freisprechfunktion. Mit einer Ladung des Lithium-Ionen-Akkus soll das 96 Gramm wiegende Gerät eine Gesprächszeit von 6,5 Stunden liefern und im Bereitschaftsmodus knapp 9 Tage durchhalten.

Tchibo bietet das Kamera-Handy C651 von Motorola uner der Marke TCM ab Montag, dem 6. Juni 2005 zum Preis von 99,95 Euro zusammen mit einer Prepaid-Karte des Kaffeerösters an. Auf der Karte befindet sich ein Gesprächsguthaben von 10,- Euro. Der Tchibo-Tarif gestattet, rund um die Uhr für 35 Cent pro Minute in alle deutschen Mobilfunknetze zu telefonieren. Der SMS-Versand kostet 19 Cent, während beim Abruf der Mailbox keine Gebühren anfallen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 11,99€
  3. 13,29€

arun 21. Jan 2011

Hello not only software.It can be also done by code. This is the safest method of...

horst 02. Jun 2005

Mein V600 ist klasse!


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020

Ds Spiel soll für alle aktuellen Plattformen im November 2020 erscheinen.

Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020 Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

    •  /