Abo
  • IT-Karriere:

AOL: Bald DSL mit 16 MBit/s

Telefónica gewinnt AOL als Partner für ADSL2+

Im April hatte die spanische Telefónica einen massiven Ausbau ihrer deutschen DSL-Infrastruktur angekündigt. Nun gehen die ersten Gebiete mit ADSL2+ ans Netz und mit AOL konnte man einen großen Partner gewinnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den ersten ADSL2+-Gebieten von Telefónica zählen Bremen und München, hier habe die Deutsche Telekom die eingesetzten ADSL2+-Leitungen getestet und eine mögliche Bandbreite von bis zu 16 MBit/s freigegeben, verkündet Telefónica.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  2. NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen, Lahr

Als erster Internet Service Provider wird AOL die neue Telefónica-Infrastruktur nutzen, um mit eigenen, differenzierten DSL-Angeboten für Privatkunden am Markt aufzutreten.

Telefónica baut derweil bestehende und neue Kollokationen mit ADSL 2+ aus. Bis Mitte des nächsten Jahres sollen 40 Prozent aller deutschen Haushalte erschlossen sein. Telefónica setzt dabei auf Line Sharing, beschwert sich dabei aber zugleich über die "im europäischen Vergleich prohibitiv hohen Einmal- und Migrationsentgelte für Line Sharing", die eine schnelle Verbreitung von DSL-Anschlüssen alternativer Netzbetreiber verhindern würden. Telefónica hofft daher auf entscheidende Weichenstellungen der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) in den nächsten Wochen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

BITCH 05. Mai 2006

ALLES ASIES :))))))))) AOL IST GEIL UND WARTET WENN IHR 80 JAHRE SEIT, WERDET IHR AUCH...

Mr.G 05. Mai 2006

Ey Junge hast ja echt kein plan schon mal Aol benutzt? Hab auch gehört soll schlechten...

Silversurfer 08. Aug 2005

Hallo Zaubermerlin, 1. solltest du vielleicht an deinen orthographischen Kenntnisse...

Eddie 03. Jun 2005

Ach Leute, ihr seid so fantasielos. Es gibt weißgott genug ganz legale Dinge, die sich...

dstructiv 02. Jun 2005

hab jetzt seit zwei wochen dsl3000 mit 512kb uspstream und fastpath... soweit - so gut...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019)

Von außen ist das Razer Blade Stealth wieder einmal unscheinbar. Das macht das Gerät für uns besonders, da darin potente Hardware steckt, etwa eine Geforce GTX 1650.

Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

    •  /