Abo
  • Services:
Anzeige

Blender 2.37 kommt mit neuem Soft-Body-System

Freie 3D-Software mit neuen Funktionen, Filmprojekt gestartet

Rund fünf Monate Entwicklung stecken in der neuen Version 2.37 der freien 3D-Software Blender. Entsprechend bringt diese zahlreiche neue Funktionen mit, darunter ein Soft-Body-System sowie ein komplett neu geschriebenes Transformationssystem.

So stehen nun Transformationsoptionen wie "To Sphere", Push/Pull, TrackBall oder proportionales Bearbeiten zur Verfügung. Hinzu kommen neue Transformations-Widgets, die einen einfachen Zugriff auf bedingte Translationen, Rotation und Skalierung bieten sollen.

Anzeige

Soft-Body-System
Soft-Body-System
Neu dabei ist das Soft-Body-System. Dabei werden Vertex-Koordinaten in frei bewegliche Partikel umgewandelt, was eine flexible Animation von Objekten erlauben soll, beispielsweise wenn es um Haut oder Kleidung geht. Dazu trägt auch die neue Force-Field-Funktion Wind bei. Deflections erlaubt die Kollision von Soft-Objects und Meshes.

Das neue SubSurf-System CCG von Daniel Dunbar soll eine deutlich höhere Geschwindigkeit bieten, entdeckt es doch inkrementelle Änderungen beim Bearbeiten. Auch unterstützt Blender nun transparentes Rendering mit Filtern und per RayTracing erstellte Bilder sollen nun auch eine korrekte Alpha-Schicht erhalten.

Der Render-Kern wurde ebenfalls um neue Möglichkeiten erweitert. So sollen nun Dual-Prozessor-Systeme unterstützt und Farben intern mit 4 x 32 Bits dargestellt werden. Eine detaillierte Darstellung und Erklärung aller neuen Funktionen steht unter blender3d.org bereit. Dort kann die Software auch für Windows, Linux, MacOS X, Solaris, Irix und FreeBSD heruntergeladen werden.

Derweil hat das Blender-Projekt in Zusammenarbeit mit dem Niederländischen Medien- und Kunst-Institut Montevideo ein Filmprojekt gestartet. Gemeinsam soll ein mit Blender und anderen Open-Source-Werkzeugen animierter Kurzfilm entstehen.


eye home zur Startseite
Bart 11. Jul 2005

Interface!Berlin ( http://www.interface-berlin.org ) und New Thinking ( http...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  2. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  2. 16,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  2. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  3. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  4. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  5. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  6. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  7. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  8. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  9. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  10. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Whatsapp kopiert nur noch von Telegram...

    Trollversteher | 11:50

  2. Woran liegt das wohl...

    Snowi | 11:49

  3. Re: Alleine auf Grund der zurückgehaltenen Studie....

    DooMRunneR | 11:49

  4. Re: Bitte nicht schon wieder ...

    dEEkAy | 11:46

  5. Re: Selber schuld

    Menplant | 11:43


  1. 11:48

  2. 11:21

  3. 11:09

  4. 11:01

  5. 10:48

  6. 10:46

  7. 10:20

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel