Abo
  • Services:

justDSL: Starter-Flat für 2,99 Euro mit bis zu 6 MBit/s

Nur 100 MByte pro Einwahl frei, aber Kunden können sich beliebig oft einwählen

JustDSL stellt mit der "Starter Flat" wieder einmal einen sehr ungewöhnlichen DSL-Tarif vor. Für 2,99 Euro im Monat kann bei Bandbreiten bis zu 6 MBit/s eine beliebig große Datenmenge per T-DSL übertragen werden, allerdings nicht in einem Rutsch.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Tarif "Starter Flat" fällt keine Einrichtungsgebühr an, der monatliche Preis liegt bei 2,99 Euro bei einer Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Genutzt werden kann der Tarif mit allen T-DSL-Geschwindigkeiten bis hin zu T-DSL 6000, das zum 1. Juli 2005 startet.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. B&R Industrial Automation GmbH, Essen

Daten- oder Zeitlimits gibt es im Prinzip nicht, dennoch hat der Tarif eine nicht unwesentliche Einschränkung: Pro Einwahl dürfen maximal 100 MByte übertragen werden, d.h. bei größeren Mengen fällt zusätzlich ein Preis von einem Cent pro MByte an. Die Nutzer können sich aber beliebig oft wieder neu einwählen und bekommen bei jeder Einwahl wieder 100 MByte frei.

Damit soll sich der Tarif vor allem für "Normalnutzer" eignen, so justDSL. Einen bestehenden T-DSL-Anschluss vorausgesetzt soll die Freischaltung für den Tarif innerhalb von 5 Sekunden nach der Anmeldung erfolgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. für 1.124€ statt 1.319€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein, 30€ Barprämie oder Scythe Mugen 5...

Der Penis 02. Jun 2005

Einfach mal lesen: http://www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?read=1&msg_id=8107802...

tachauch 02. Jun 2005

Wie mans nimmt. Bei den edonkeys ist man selber der gelackmeierte, bei Bittorrent sind...

pseudonym 02. Jun 2005

Hab nen Fehler gefunden! Darf ich ihn behalten? das wäre dann doch ziemlich günstig ;-)

Lieschen 02. Jun 2005

Ich als 'Normaluser' will auch 'mal 'ne Knoppix CD oder andere CD-Images downloaden...

angel39 02. Jun 2005

troll lieber bei heise weiter. die haben auch eine normale flat für 14,90€ ohne limits...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /