Abo
  • Services:
Anzeige

Nexuiz - Freier Shooter nutzt DarkPlaces-Engine

Multi-Player-Spiel steht in Version 1.0 zum Download bereit

Nach mehrjähriger Entwicklungsarbeit ist der freie FirstPerson-Shooter Nexuiz jetzt in der Version 1.0 veröffentlicht worden. Das Multi-Player-Spiel für Windows, Linux und demnächst MacOS X steht unter der GPL und basiert auf einer stark veränderten Quake-Engine.

Screenshot #1
Screenshot #1
Den Kern bildet LordHavoc's Engine DarkPlaces, eine stark modifizierte Quake-Engine, deren Code wenig mit der Original-Quake-Engine zu tun hat, aber dennoch normale Quake-Mods unterstützt. Sie verspricht eine deutlich realistischere Darstellung, z.B. wenn Gegenstände zu Boden fallen, und bietet unter anderem Explosionen in 32-Bit-Farben mit Alpha-Blending.

Anzeige

Zudem unterstützt DarkPlaces Lichteffekte in Echtzeit, Stencil-Shatten, Bump-Mapping, Gloss sowie Bloom und bietet einen komplett neu geschriebenen Netzwerk-Code. So können bis zu 64 Spieler auf einem Server gegeneinander antreten.

Screenshot #8
Screenshot #8
Nexuiz selbst konzentriert sich auf Multi-Player-Games im Deathmatch-Modus. Dabei bringt der Download 161 MByte auf die Waage, einschließlich 17 Maps, 28 spielbaren Charakteren und 10 Music-Tracks. Das Spiel läuft unter Windows und Linux (x86 und x86_64), Unterstützung für MacOS X soll in den nächsten Tagen folgen.

Alle Teile von Nexuiz, d.h. die verwendete Game-Engine, die Textures, die Maps, die Sounds und die Modelle unterliegen der GPL. Das gesamte Paket kann unter nexuiz.com heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Daddy 03. Jul 2006

nanana, nicht alle amis.. nur die Regierung und das Militär! ;) Man gerät wirklich...

w00zla 03. Jul 2006

RICHTISCH!!!!!!!! Und wer UT spielt ohne Q3A zu würdigen ist für mich eh untendurch...

Linux... 27. Dez 2005

echt nett das game endlich mal n gutes spiel was nativ unter linux läuft

Sasch 04. Jun 2005

Hallo, möchte hiermit auf die Deutsche Nexuiz Community aufmerksam machen, unser Forum...

fischkuchen 04. Jun 2005

Habs gerade nochmal gespielt, die map dm16, und es macht tierischen Spaß :) Und bitte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Neu-Isenburg
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€
  3. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    HorkheimerAnders | 04:29

  2. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  3. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  4. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18

  5. Re: Ohne Smart Funktion ist für...

    LinuxMcBook | 02:13


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel