Abo
  • Services:
Anzeige

Nexuiz - Freier Shooter nutzt DarkPlaces-Engine

Multi-Player-Spiel steht in Version 1.0 zum Download bereit

Nach mehrjähriger Entwicklungsarbeit ist der freie FirstPerson-Shooter Nexuiz jetzt in der Version 1.0 veröffentlicht worden. Das Multi-Player-Spiel für Windows, Linux und demnächst MacOS X steht unter der GPL und basiert auf einer stark veränderten Quake-Engine.

Screenshot #1
Screenshot #1
Den Kern bildet LordHavoc's Engine DarkPlaces, eine stark modifizierte Quake-Engine, deren Code wenig mit der Original-Quake-Engine zu tun hat, aber dennoch normale Quake-Mods unterstützt. Sie verspricht eine deutlich realistischere Darstellung, z.B. wenn Gegenstände zu Boden fallen, und bietet unter anderem Explosionen in 32-Bit-Farben mit Alpha-Blending.

Anzeige

Zudem unterstützt DarkPlaces Lichteffekte in Echtzeit, Stencil-Shatten, Bump-Mapping, Gloss sowie Bloom und bietet einen komplett neu geschriebenen Netzwerk-Code. So können bis zu 64 Spieler auf einem Server gegeneinander antreten.

Screenshot #8
Screenshot #8
Nexuiz selbst konzentriert sich auf Multi-Player-Games im Deathmatch-Modus. Dabei bringt der Download 161 MByte auf die Waage, einschließlich 17 Maps, 28 spielbaren Charakteren und 10 Music-Tracks. Das Spiel läuft unter Windows und Linux (x86 und x86_64), Unterstützung für MacOS X soll in den nächsten Tagen folgen.

Alle Teile von Nexuiz, d.h. die verwendete Game-Engine, die Textures, die Maps, die Sounds und die Modelle unterliegen der GPL. Das gesamte Paket kann unter nexuiz.com heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Daddy 03. Jul 2006

nanana, nicht alle amis.. nur die Regierung und das Militär! ;) Man gerät wirklich...

w00zla 03. Jul 2006

RICHTISCH!!!!!!!! Und wer UT spielt ohne Q3A zu würdigen ist für mich eh untendurch...

Linux... 27. Dez 2005

echt nett das game endlich mal n gutes spiel was nativ unter linux läuft

Sasch 04. Jun 2005

Hallo, möchte hiermit auf die Deutsche Nexuiz Community aufmerksam machen, unser Forum...

fischkuchen 04. Jun 2005

Habs gerade nochmal gespielt, die map dm16, und es macht tierischen Spaß :) Und bitte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CEMA AG, verschiedene Standorte
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  2. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  4. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  5. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel