Abo
  • Services:
Anzeige

Europäisches Sprachpaket für World of Warcraft

Deutschsprachiges WoW nun auch in Englisch spielbar

Seit 1. Juni 2005 bietet Blizzard den Spielern von World of Warcraft (WoW) die Möglichkeit, das Online-Rollenspiel in der Original-Sprache (Englisch) oder auch in Französisch zu spielen. Die Benutzung des Sprachpakets ist jedoch nicht ganz ohne Tücken.

In der Spielwelt von World of Warcraft tauchen in den europäischen Spielversionen teils Verständnisprobleme auf, da einige Orte, Gegenstände und Ähnliches im englischsprachigen Original anders benannt werden. Hilfe zu Warcraft findet man eher, wenn die englischen Begriffe bekannt sind. Hier ist zwar bereits eine gewisse Gewöhnung bei den Spielern eingetreten, aber so einige nutzen deshalb lieber englischsprachige Clients.

Anzeige

Nach dem Aufrufen des jeweiligen Blizzard-Downloaders kann man sich das European Language Pack (ELP) in den drei verschiedenen Sprachen Englisch, Deutsch und Französisch herunterladen. Somit lässt sich beispielsweise aus einer deutschen Version des Spiels eine komplett englischsprachige Version erzeugen.

Das Spielen mit einer anderen Sprachversion hat jedoch einige Nachteile. Für das Spielen in einer anderen Sprache erzeugt das ELP je eine eigene WoW-Installation mit ihrem entsprechenden Platzbedarf, ein Umschalten innerhalb des Spiels ist nicht möglich. Zudem müssen alle Versionen einzeln mit den aktuellen Updates versorgt werden, die bisherigen Updates werden bei der Installation jedoch übernommen.

Etwas unangenehmer ist der Umstand, dass WoW den Spieler nach der Installation des Sprachpakets in Allgemein-Chats in die jeweilige Clientsprache zwingt und dass beim Spielen noch Probleme mit anderssprachigen "Emotes" auftreten sollen. Zumindest für die Chat-Problematik gibt es aber ein Add-On namens Chat Localizer.

Die Sprachpakete sind je nach gewünschter Sprache zwischen 417 bis 630 MByte groß und für PC und Mac über die Account-Verwaltung beziehbar. Das Spielen auf US-Servern wird europäischen World-of-Warcraft-Fans auch mit dem ELP noch nicht ermöglicht. [von Andreas Sebayang]


eye home zur Startseite
oliba 06. Dez 2006

naja jetz mit dem 2.0er patch kommt neuer content ... einhergehend mit der umbennenung...

Tek 01. Jan 2006

also das problem mit der deutschen version is ja das viele mods nicht richtig damit...

Sicaine 02. Jun 2005

Hm England allein hat 50Millionen von der USA brauch ich garnich mal anfangen. Nebenbei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Worldline GmbH, Aachen
  2. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Wassermann AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  2. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  3. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  4. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  5. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  6. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  7. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  8. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  9. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

  10. Voyager 8200 UC

    Plantronics stellt Business-Headset mit Noise Cancelling vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Beim APM Alarm musste ich grinsen

    lottikarotti | 15:49

  2. Re: Sollen sie Werbeblocker halt aussperren.

    nille02 | 15:49

  3. Re: Nicht mehr Übersicht? Wurgs...

    nachgefragt | 15:49

  4. Re: AAARGH: wieder 80km/h

    Berner Rösti | 15:48

  5. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    Stefan99 | 15:48


  1. 15:55

  2. 15:41

  3. 15:16

  4. 14:57

  5. 14:40

  6. 14:26

  7. 13:31

  8. 13:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel