Abo
  • Services:
Anzeige

Europäisches Sprachpaket für World of Warcraft

Deutschsprachiges WoW nun auch in Englisch spielbar

Seit 1. Juni 2005 bietet Blizzard den Spielern von World of Warcraft (WoW) die Möglichkeit, das Online-Rollenspiel in der Original-Sprache (Englisch) oder auch in Französisch zu spielen. Die Benutzung des Sprachpakets ist jedoch nicht ganz ohne Tücken.

In der Spielwelt von World of Warcraft tauchen in den europäischen Spielversionen teils Verständnisprobleme auf, da einige Orte, Gegenstände und Ähnliches im englischsprachigen Original anders benannt werden. Hilfe zu Warcraft findet man eher, wenn die englischen Begriffe bekannt sind. Hier ist zwar bereits eine gewisse Gewöhnung bei den Spielern eingetreten, aber so einige nutzen deshalb lieber englischsprachige Clients.

Anzeige

Nach dem Aufrufen des jeweiligen Blizzard-Downloaders kann man sich das European Language Pack (ELP) in den drei verschiedenen Sprachen Englisch, Deutsch und Französisch herunterladen. Somit lässt sich beispielsweise aus einer deutschen Version des Spiels eine komplett englischsprachige Version erzeugen.

Das Spielen mit einer anderen Sprachversion hat jedoch einige Nachteile. Für das Spielen in einer anderen Sprache erzeugt das ELP je eine eigene WoW-Installation mit ihrem entsprechenden Platzbedarf, ein Umschalten innerhalb des Spiels ist nicht möglich. Zudem müssen alle Versionen einzeln mit den aktuellen Updates versorgt werden, die bisherigen Updates werden bei der Installation jedoch übernommen.

Etwas unangenehmer ist der Umstand, dass WoW den Spieler nach der Installation des Sprachpakets in Allgemein-Chats in die jeweilige Clientsprache zwingt und dass beim Spielen noch Probleme mit anderssprachigen "Emotes" auftreten sollen. Zumindest für die Chat-Problematik gibt es aber ein Add-On namens Chat Localizer.

Die Sprachpakete sind je nach gewünschter Sprache zwischen 417 bis 630 MByte groß und für PC und Mac über die Account-Verwaltung beziehbar. Das Spielen auf US-Servern wird europäischen World-of-Warcraft-Fans auch mit dem ELP noch nicht ermöglicht. [von Andreas Sebayang]


eye home zur Startseite
oliba 06. Dez 2006

naja jetz mit dem 2.0er patch kommt neuer content ... einhergehend mit der umbennenung...

Tek 01. Jan 2006

also das problem mit der deutschen version is ja das viele mods nicht richtig damit...

Sicaine 02. Jun 2005

Hm England allein hat 50Millionen von der USA brauch ich garnich mal anfangen. Nebenbei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Robert Bosch GmbH, Gerlingen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 729,90€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    ermic | 07:54

  2. Re: "da es ein shared Medium sei"

    Psy2063 | 07:50

  3. Re: Activision patentiert Kundenverarsche

    RobertBöhm | 07:47

  4. Re: Braucht die Welt nicht...

    TrudleR | 07:42

  5. Re: [unterstützen] keinerlei unverschlüsselten...

    chefin | 07:42


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel