Abo
  • Services:
Anzeige

Die D-Mark kehrt zurück

Öffentliche Münztelefone akzeptieren wieder DM- und Pfennig-Münzen

An öffentlichen Telefonen kann man wieder mit D-Mark und Pfennigen telefonieren. Vom 1. Juni bis 31. August 2005 akzeptieren die öffentlichen Münztelefone von T-Com wieder Münzen aus der DM-Zeit. Dabei legt die T-Com einen ungewöhnlichen Umrechnungskurs an, denn die Gespräche werden so deutlich billiger.

Der Umrechnungskurs für diese Aktion wurde auf das Verhältnis 1 DM für 1 Euro festgelegt. Zum Vergleich: Der offizielle Kurs zur Einführung des Euro lag bei 1,95583 DM für 1 Euro. Gespräche, die mit der ehemaligen deutschen Währung bezahlt werden, kosten damit nur rund die Hälfte gegenüber der Bezahlung mit Euro.

Anzeige

Das Angebot gilt bundesweit an ca. 50.000 Münztelefonen für Gespräche zu allen Zielen. Bezahlt werden kann mit Münzen zu 10 Pfennig, 50 Pfennig, 1 DM, 2 DM und 5 DM.

Noch immer schlummern große Mengen DM-Münzgeld in deutschen Haushalten. Viele Bürger tauschen ihre DM-Reste nicht um, weil sich der Weg zur Bank für die oft geringen Beträge nicht lohnt.

Mit der Einführung des Euro ist die Nutzung von Münztelefonen gegenüber Kartentelefonen wieder gestiegen. Ursache hierfür sei unter anderem die geographisch große Verbreitung des Euro. Reisende aus den Euro-Ländern haben stets die passende Währung parat und können so unkompliziert an Münzfernsprechern telefonieren, so T-Com.

Vor diesem Hintergrund will T-Com in Zukunft den Anteil an Münztelefonen wieder erhöhen. An den modernen "Telestationen" kann man beispielsweise neben Telefon-und Kreditkarten dann auch mit Münzgeld bezahlen.


eye home zur Startseite
/dev/null 02. Jun 2005

Den dummen Deutschen hätte sicher ein komplizierterer Umrechnungskurs gut getan! So das...

:-) 01. Jun 2005

Mit einem Handy handyniert man.

yosh 01. Jun 2005

... Stadtpläne verteilt auf denen die (verbliebenen) Münztelefone eingezeichnet sind, wär...

klaus 01. Jun 2005

die Briefmarkenautomaten nehmen auch Pfennigstücke :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg
  2. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Android P

    Hintergrundaktivitäten von Apps werden stärker beschränkt

  2. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

  3. Betaversionen

    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

  4. Homee

    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

  5. Apfel

    Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen

  6. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  7. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  8. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  9. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  10. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Schnellgeschwindigkeit?

    qupfer | 08:38

  2. Re: Danke für die Offenlegung

    budweiser | 08:36

  3. Re: Ach die haben einen Double Fine gemacht.

    Trollfeeder | 08:36

  4. Re: ENDLICH

    Astorek | 08:35

  5. Re: Das ist doch mal eine tolle Idee

    Unregistriert | 08:34


  1. 08:33

  2. 08:01

  3. 07:41

  4. 07:24

  5. 07:12

  6. 23:10

  7. 17:41

  8. 17:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel