Abo
  • Services:
Anzeige

Logitech: Genügsame Mäuse für unterwegs

Neue Notebook-Mäuse brauchen weniger Strom und funken mit 2,4 GHz

Logitech wartet mit zwei neuen Notebook-Mäusen auf, der "Logitech V200 Cordless Notebook Mouse" und der "Logitech Cordless Mini Optical Mouse". Beide sollen über ein verbessertes Energiemanagement verfügen, so dass die Batterielebensdauer auf ein Jahr klettert, verspricht Logitech.

Bei beiden Produkten werden Maus und Mini-Empfänger bereits im Produktionsprozess "gepaart", d.h., Maus und Empfänger müssen nicht mehr durch Drücken des "Connect-Button" miteinander bekannt gemacht werden. Wird die Maus nicht gebraucht, kann der Empfänger unten an der Maus eingerastet werden. Dies schaltet zugleich die Maus ab, um die Batterie zu schonen.

Anzeige

Logitech Cordless Mini Optical Mouse
Logitech Cordless Mini Optical Mouse
Dank des optimierten Stromverbrauchs sollen beide Mäuse mit zwei AA-Batterien ein Jahr durchhalten. Eine Batterieanzeige informiert den Nutzer, sobald die Batterien schwach werden.

Logitech V200 Cordless Notebook Mouse
Logitech V200 Cordless Notebook Mouse
Dank der "Tilt Wheel Plus" genannten Zoom-Technik soll es bei der V200 zudem möglich sein, mit dem Scrollrad dreidimensional durch Dokumente zu scrollen - horizontal, vertikal und per Zoom in der Tiefe. Das Design der Maus basiert auf dem der "Logitech Cordless Optical Mouse for Notebooks". Die V200 funkt ihre Signale zudem auf einer Frequenz im Bereich von 2,4 GHz, was Interferenzen mit anderen kabellosen Geräten verhindern und eine Reichweite von bis zu 10 m erlauben soll.

Die neue "Logitech V200 Cordless Notebook Mouse" soll ab Juni für 39,99 in den Farben Onyx und Silber angeboten werden. Die "Logitech Cordless Mini Optical Mouse" soll Anfang Juli 2005 in den Farben Aquamarin und Silber für 29,99 Euro folgen.


eye home zur Startseite
EddieXP 23. Jul 2005

Ansichtssache mein kollege :> Die "Stummelfunkdongles" lassen sich zB wunderbar in...

Chaoswind 02. Jun 2005

Klar, ohne weiteres kriegst du die zusatz-Tasten nicht zum laufen. Aber die Maus mit Rad...

SH 01. Jun 2005

Bin sehr zufrieden damit, auch wenn sie nicht dem Maus-Schönheitsideal eines Zockers...

freak5 01. Jun 2005

Naja mit ruhigen Nichtraucherhänden geht das doch auch. Die Entwicklung befürworte ich...

günni 01. Jun 2005

was mich bei Logitech seit geraumer Zeit nervt, sind die veralteten Treiber auf deren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln
  2. Daimler AG, Neu-Ulm
  3. ACTINEO GmbH, Köln
  4. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 564,90€ statt 609,00€
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    KaJu74 | 09:00

  2. Re: Smartphone Kamera ...

    flauschi123 | 08:45

  3. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Dietbert | 08:33

  4. Re: Ist bestimmt voller Creeper

    unbuntu | 08:18

  5. Re: Wir kolonialisieren

    unbuntu | 08:16


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel