Abo
  • Services:
Anzeige

Logitech: Genügsame Mäuse für unterwegs

Neue Notebook-Mäuse brauchen weniger Strom und funken mit 2,4 GHz

Logitech wartet mit zwei neuen Notebook-Mäusen auf, der "Logitech V200 Cordless Notebook Mouse" und der "Logitech Cordless Mini Optical Mouse". Beide sollen über ein verbessertes Energiemanagement verfügen, so dass die Batterielebensdauer auf ein Jahr klettert, verspricht Logitech.

Bei beiden Produkten werden Maus und Mini-Empfänger bereits im Produktionsprozess "gepaart", d.h., Maus und Empfänger müssen nicht mehr durch Drücken des "Connect-Button" miteinander bekannt gemacht werden. Wird die Maus nicht gebraucht, kann der Empfänger unten an der Maus eingerastet werden. Dies schaltet zugleich die Maus ab, um die Batterie zu schonen.

Anzeige

Logitech Cordless Mini Optical Mouse
Logitech Cordless Mini Optical Mouse
Dank des optimierten Stromverbrauchs sollen beide Mäuse mit zwei AA-Batterien ein Jahr durchhalten. Eine Batterieanzeige informiert den Nutzer, sobald die Batterien schwach werden.

Logitech V200 Cordless Notebook Mouse
Logitech V200 Cordless Notebook Mouse
Dank der "Tilt Wheel Plus" genannten Zoom-Technik soll es bei der V200 zudem möglich sein, mit dem Scrollrad dreidimensional durch Dokumente zu scrollen - horizontal, vertikal und per Zoom in der Tiefe. Das Design der Maus basiert auf dem der "Logitech Cordless Optical Mouse for Notebooks". Die V200 funkt ihre Signale zudem auf einer Frequenz im Bereich von 2,4 GHz, was Interferenzen mit anderen kabellosen Geräten verhindern und eine Reichweite von bis zu 10 m erlauben soll.

Die neue "Logitech V200 Cordless Notebook Mouse" soll ab Juni für 39,99 in den Farben Onyx und Silber angeboten werden. Die "Logitech Cordless Mini Optical Mouse" soll Anfang Juli 2005 in den Farben Aquamarin und Silber für 29,99 Euro folgen.


eye home zur Startseite
EddieXP 23. Jul 2005

Ansichtssache mein kollege :> Die "Stummelfunkdongles" lassen sich zB wunderbar in...

Chaoswind 02. Jun 2005

Klar, ohne weiteres kriegst du die zusatz-Tasten nicht zum laufen. Aber die Maus mit Rad...

SH 01. Jun 2005

Bin sehr zufrieden damit, auch wenn sie nicht dem Maus-Schönheitsideal eines Zockers...

freak5 01. Jun 2005

Naja mit ruhigen Nichtraucherhänden geht das doch auch. Die Entwicklung befürworte ich...

günni 01. Jun 2005

was mich bei Logitech seit geraumer Zeit nervt, sind die veralteten Treiber auf deren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Nuuk GmbH, Hamburg
  3. Murrplastik Systemtechnik GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Fehlerquote (False Positives) bei rund 0,3 Prozent

    GAK | 17:05

  2. Re: Einfach nur schlimm!

    motzerator | 17:04

  3. Re: Wo ist die Neutralität beim Kabelfernsehn?

    thecrew | 17:04

  4. Re: Technisch gesehen

    Maximilian_XCV | 16:59

  5. Re: herr trump strebt also eine art...

    teenriot* | 16:58


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel