Abo
  • Services:

Externes 2,5"-Festplattengehäuse mit Backup-Anstoß-Knopf

Backup auf Knopfdruck mit Sharkoon QuickStore

Sharkoon bietet mit dem QuickStore ein 2,5-Zoll-Festplattengehäuse an, das mit einem Backup-Knopf versehen ist. Das Gehäuse besteht aus Aluminium und ist ohne Lüfter ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Sharkoon QuickStore unterstützt USB 2.0 und wird mit einer VIA-Software für Windows 2000 und XP ausgeliefert. Dieses Backup-Programm kann nach Installation per Knopfdruck aktiviert werden. Mit der von vielen anderen Herstellern auch bekannten "One Click"-Funktion werden zuvor ausgewählte Dateien übertragen und gesichert. Die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte USB-Y-Kabel, zusätzlich ist ein Anschluss für einen 5V-Netzadapter vorhanden. Eine blaue LED zeigt den jeweiligen Status des Datentransfers an.

Sharkoon QuickStore
Sharkoon QuickStore
Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn, Dortmund

Das Sharkoon QuickStore misst 82 x 17 x 125 mm und ist wahlweise in Schwarz oder Silber erhältlich. Im Lieferumfang befinden sich Handbuch, Treiber (Win 98/SE) und Tool-CD, ein USB-Y-Kabel und eine Tragetasche.

Das Sharkoon QuickStore soll ab sofort für 24,90 Euro im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /