• IT-Karriere:
  • Services:

JoWooD schließt Aquanox-Entwicklerstudio

Österreichischer Publisher schließt weiteres Entwicklerstudio

Mit Massive Development hat die JoWooD Productions Software AG nun ein weiteres ihrer Entwicklerstudios geschlossen. Bekannt wurde der Mannheimer Entwickler Massive durch sein Spiel Schleichfahrt und brachte nach der 2000 erfolgten Übernahme durch den österreichischen Publisher die Aquanox-Spieleserie heraus.

Artikel veröffentlicht am ,

Die von Massive entwickelte 3D-Spielengine "Krass" wurde nicht nur in Aquanox, sondern auch in Spellforce eingesetzt. Durch die Schließung von Massive will JoWooD Kosten senken und sein Produktangebot straffen - primär geht es dem Publisher eigenen Angaben zufolge darum, sich auf international ausgerichtete Titel zu stützen. Das gleiche Schicksal traf Anfang 2005 die JoWooD-Studios in Ebensee (Transportgigant, andere Giganten-Titel) und Wings (Söldner).

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Braunschweig, München, Wolfsburg
  2. Dürr Systems AG, Goldkronach

"Diese Studioschließung ermöglicht es JoWooD, im Entwicklungsbereich die Vergabe von neuen Produktkonzepten verstärkt nach betriebswirtschaftlichen, technischen und qualitativen Kriterien sowie auf Basis der Track Records der potenziellen Anbieter durchzuführen", so JoWooD. Fixe Kosten sollen zu Gunsten von variablen Kosten reduziert werden, um mehr auf Marktgegebenheiten reagieren zu können.

Ein von Massive entwickeltes Spiel soll sich derzeit "im Prozess der Konsolenabnahme" befinden und ohne Einschränkungen innerhalb der Kündigungsfrist fertig gestellt werden. Das nicht näher beschriebene Spiel werde von JoWooD wie geplant veröffentlicht, heißt es in einer Mitteilung des österreichischen Publishers. Gemeint sein dürfte der für den Sommer 2005 angekündigte PS2-Titel "AquaNox: The Angel's Tears".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...
  2. 38,99€
  3. 16,99€

nicht... 11. Jun 2005

Die Nacht des Raben ist 2003 erschienen, vor weniger als 2 Jahren. Und es macht...

dunkelzahn 10. Jun 2005

Hmm, sehr schade. Wollte mich da eigentlich als 3D-Artist bewerben. Aber jetzt wo ihr´s...

Sampaguita 04. Jun 2005

Ich sehe das Problem etwas anders gelagert. Oftmals wird die Entscheidung, welche Engine...

Prototype 31. Mai 2005

und so wird es weitergehen bis man die Firmen an einer Hand aufzählen kann......selber...

Kampfgeist 31. Mai 2005

Die Jungs von Massive waren Freischaffende nicht BB Angestellte. Ein grossteil des Game...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
    Whatsapp
    Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

    Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

      •  /