Aldi-Nord: 106-cm-Plasmabildschirm für 1.499,- Euro

Kontrastwert von 10.000:1 und 1.500 Candela pro Quadratmeter Helligkeit

Mit einem Plasmabildschirm will Aldi-Nord ab dem 1. Juni 2005 seine Kundschaft beglücken. Das 106-cm-Gerät bietet einen hohen Kontrastwert von 10.000:1 und eine Helligkeit von 1.500 Candela pro Quadratmeter. Das mit einem HDCP-kompatiblen DVI-I-Eingang ausgestattete 16:9-Gerät ist mit zwei analogen TV-Tunern ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Plasma-Fernseher besitzt einen eingebauten Videoscaler, mit dem man auch HDTV-Signalquellen von 480p, 576p, 720p, 1080i auf die 852 x 480 Pixel des Panels bringen kann. Die von Aldi beworbene HDTV-Kompatabilität bedeutet, dass ein hochauflösendes Videosignal immer herunter gerechnet werden muss - vom HDTV bleibt dann nicht viel übrig.

Aldi-Plasma-Fernseher
Aldi-Plasma-Fernseher
Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter IT-Support (m/w/d)
    BLG Logistics Group AG & Co. KG, Schlüchtern
  2. Trainee IT Projektmanagement (m/w/d)
    markilux GmbH + Co. KG, Emsdetten
Detailsuche

Das Gerät verfügt über vier Lautsprecher für die Stereowiedergabe und einen Videotext-Speicher für 2.100 Seiten. Der in einem Aluminiumgehäuse untergebrachte Fernseher verfügt außerdem über einen VGA-Eingang sowie zwei Scart-, Composite-(YUV-) und S-Video-Eingänge und diverse analoge Tonein- und -ausgänge.

Ohne Tischfuß ist der Plasma ca 1041 x 637 x 114 mm groß, mit Glas-Tischfuß betragen die Maße ca. 1041 x 725 x 204 mm. Der Hersteller gewährt 36 Monate Garantie.

Das Gerät ist ab dem 1. Juni 2005 für 1.499,- Euro bei Aldi-Nord wie üblich in begrenzter Stückzahl und nur solange der Vorrat reicht erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Treadmilch 23. Nov 2010

Das Angebot findest du gut? Es ist viel zu teuer.

Treadmilch 23. Nov 2010

für den preis bekommt man schon einen ordentlichen Plasma.

snorre 31. Aug 2005

was ich so hörte. was ich so hörte. was ich so hörte. was ich so hörte. was ich so...

Thyl 05. Jun 2005

Von JVC gibt es drei Geräte "xxHV- usw", die 1080i Signale wirklich auf die Röhre geben...

Peter 01. Jun 2005

Blödsinn: PAL Auflösung ist 720x576. Durch anamorphe Speicherung hat eine DVD eine...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Artikel
  1. Games Workshop: Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert
    Games Workshop
    Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert

    Der Youtuber Squidmar hat wochenlange Arbeit in den Warhammer-40K-Thunderhawk gesteckt. Das hat sich gelohnt: Er erzielt einen Rekordpreis.

  2. MX Keys Mini: Logitech bringt kompakte Flachtastatur für PCs und Macs
    MX Keys Mini
    Logitech bringt kompakte Flachtastatur für PCs und Macs

    Die Logitech MX Keys Mini verzichtet auf den Nummernblock. Dafür ist die flache Tastatur umso kompakter. Es gibt sie für PC und Mac.

  3. Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
    Thinkpad E14 Gen3 im Test
    Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
    Ein Test von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /