Acer stellt LCDs für Spielefans vor

Neue Produktlinie mit zwei 17- und 19-Zoll-Geräten

Acer will anspruchsvolle Spielefans mit einer eigenen LCD-Serie locken. Die neuen Geräte im 17-Zoll- (AL1751m) und 19-Zoll-Format (AL1951m) sollen ein kompaktes Gehäusedesign und eine Reaktionszeit von 8 ms aufweisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Acer AL1751m
Acer AL1751m
Das 17-Zoll-LCD "AL1751m" und das 19-Zoll-Modell "AL1951m" bieten beide eine SXVGA-Auflösung (1.280 x 1.024 Pixel) sowie einen Betrachtungswinkel von 150/135 Grad. Beide Modelle haben eine Bildhelligkeit von 300 cd/qm, ein Kontrastverhältnis von 700:1 und eine Reaktionszeit von 8 ms. Die Displays verfügen über ein internes Netzteil und alle Schnittstellen sind im Standfuß des Monitors integriert. Dazu zählen je ein VGA- und ein DVI-Eingang. Die Steuertasten und Lautsprecher sind ebenfalls am Standfuß positioniert.

Die neuen Modelle AL1951m und AL1751m sind laut Acer ab Anfang Juni 2005 für 429,- Euro respektive 299,- Euro erhältlich. Alle LCDs von Acer werden mit einer dreijährigen PickUp-Garantie ausgeliefert, die sich optional erweitern lässt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Der, der die... 31. Mai 2005

Na, dann spiel doch ein Rollenspiel für 2 Leute. Du stellst auf den Tisch, der jetzt...

Ismir 31. Mai 2005

Bis jetzt hab ich noch keinen bildschirm gesehen, wo mir das "Interpolierte" Bild...

ErzNova 31. Mai 2005

Lolli ?

Johnny Cache 30. Mai 2005

Er meinte sicher hoppelnde bunnies! ;)

PT2066.7 30. Mai 2005

Und die Werbung ist Spitze beim Messen



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Datenleck
Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt

In einer ungeschützten Datenbank fanden sich die Daten der Thailand-Reisenden aus den letzten zehn Jahren - inklusive Reisepassnummern.

Datenleck: Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
Artikel
  1. Laserbeamer: Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro
    Laserbeamer
    Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro

    Der Fengmi R1 kann aus der Nähe Bilder von 50 bis 200 Zoll aufspannen und kostet relativ wenig. Dafür macht er bei der Auflösung Abstriche.

  2. Online-Shopping: Ebay Kleinanzeigen führt SMS-Verifizierung ein
    Online-Shopping
    Ebay Kleinanzeigen führt SMS-Verifizierung ein

    Wie angekündigt, beginnt Ebay Kleinanzeigen mit der Abfrage von Rufnummern. Zu Beginn ist es optional, schon bald wird es Pflicht.

  3. WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
    WLAN und 6 GHz
    Was bringt Wi-Fi 6E?

    Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
    Von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Gaming-PC mit Ryzen 5 & RTX 3060 999€ • Corsair MP600 Pro 1TB mit Heatspreader PS5-kompatibel 162,90€ • Alternate (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) [Werbung]
    •  /