• IT-Karriere:
  • Services:

Acer stellt LCDs für Spielefans vor

Neue Produktlinie mit zwei 17- und 19-Zoll-Geräten

Acer will anspruchsvolle Spielefans mit einer eigenen LCD-Serie locken. Die neuen Geräte im 17-Zoll- (AL1751m) und 19-Zoll-Format (AL1951m) sollen ein kompaktes Gehäusedesign und eine Reaktionszeit von 8 ms aufweisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Acer AL1751m
Acer AL1751m
Das 17-Zoll-LCD "AL1751m" und das 19-Zoll-Modell "AL1951m" bieten beide eine SXVGA-Auflösung (1.280 x 1.024 Pixel) sowie einen Betrachtungswinkel von 150/135 Grad. Beide Modelle haben eine Bildhelligkeit von 300 cd/qm, ein Kontrastverhältnis von 700:1 und eine Reaktionszeit von 8 ms. Die Displays verfügen über ein internes Netzteil und alle Schnittstellen sind im Standfuß des Monitors integriert. Dazu zählen je ein VGA- und ein DVI-Eingang. Die Steuertasten und Lautsprecher sind ebenfalls am Standfuß positioniert.

Die neuen Modelle AL1951m und AL1751m sind laut Acer ab Anfang Juni 2005 für 429,- Euro respektive 299,- Euro erhältlich. Alle LCDs von Acer werden mit einer dreijährigen PickUp-Garantie ausgeliefert, die sich optional erweitern lässt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 189,99€ (Bestpreis)
  3. 189€ (Bestpreis)
  4. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)

Der, der die... 31. Mai 2005

Na, dann spiel doch ein Rollenspiel für 2 Leute. Du stellst auf den Tisch, der jetzt...

Ismir 31. Mai 2005

Bis jetzt hab ich noch keinen bildschirm gesehen, wo mir das "Interpolierte" Bild...

ErzNova 31. Mai 2005

Lolli ?

Johnny Cache 30. Mai 2005

Er meinte sicher hoppelnde bunnies! ;)

PT2066.7 30. Mai 2005

Und die Werbung ist Spitze beim Messen


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
IT-Arbeit: Es geht auch ohne Chefs
IT-Arbeit
Es geht auch ohne Chefs

Viele IT-Firmen wollen keine starren Hierarchien mehr. Wir zeigen am Beispiel von zwei Unternehmen, warum das gut ist.
Von Peter Ilg

  1. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  2. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht
  3. Kulturunterschiede in IT-Teams "Ich verstehe die Frage nicht!"

Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    •  /