4fach-SLI bei Gigabyte

Zwei Nforce4-SLI-Chipsätze auf einem Mainboard

Nvidia hatte es bereits in Aussicht gestellt, dass das "Scalable Link Interface" (SLI) nicht nur mit zwei, sondern auch mit vier GeForce-6-Grafikchips arbeiten kann. Allerdings sprach man dabei eher von zwei im Verbund arbeitenden Grafikkarten mit je zwei GeForce-6600-GT-Grafikchips - nun stellte Gigabyte ein SLI-Mainboard mit vier PCI-Express-Grafiksteckplätzen in Aussicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Gigabytes noch in Entwicklung befindliches Mainboard "GA-8N-SLI Quad" soll vier GeForce-6-Grafikkarten mit je einem Grafikchip oder zwei Dual-GPU-Grafikkarten beherbergen können, wie Tom's Hardware Guide in Erfahrung bringen konnte. Gegenüber Golem.de erklärte die deutsche Gigabyte-Niederlassung, dass sich immer zwei Grafikkarten per SLI verbinden lassen können - eine riesige SLI-Bridge zwischen vier Einzel-GPU-Grafikkarten ist demnach nicht zu erwarten, was auch auf den Betrieb von zwei SLI-Grafikkartengespannen hinweisen könnte. Demnach wäre nur mit den Dual-GPU-Grafikkarten echtes Vierfach-SLI zu erreichen.

Stellenmarkt
  1. Dozent (m/w/d) für Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
    NORDAKADEMIE gemeinnützige AG Staatlich anerkannte FH mit dualen Studiengängen, Elmshorn
  2. Teamleiterin / Teamleiter (w/m/d) IT-Servicemanagement
    Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein, Düsseldorf
Detailsuche

Das Besondere am Mainboard ist aber nicht die Zahl der PCI-Express-Grafikkartensteckplätze, sondern der Einsatz von zwei verschiedenen Nforce4-Chipsätzen: Das für Sockel-775-CPUs gedachte GA-8N-SLI Quad setzt die Intel-Edition des Nforce4 SLI als Northbridge und den Nforce4 SLI für AMD-CPUs als Southbridge ein. Damit soll es genug PCIe-Lanes für zweimal PCI-Express 16x oder viermal PCI Express 8x geben, das schafften SLI-Mainboards mit nur zwei Grafiksteckplätzen bisher nicht.

Zu den restlichen bekannten Details des Mainboards zählen vier DDR-2-Speichersockel für insgesamt 4 GByte Speicher und vier Serial-ATA-II-Ports. Wann und für welchen Preis das Gigabyte GA-8N-SLI Quad auf den Markt kommen wird, wollte der Hersteller zwar noch nicht verraten, versprach aber, bald mit näheren Informationen herausrücken zu wollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


SHADOW-KNIGHT 21. Jun 2005

Weder - noch! ...sonst wären wir uns ja beim Arbeitsamt/Sozialamt mal begegnet, gelle...

cs.noob 31. Mai 2005

JO, das mit den Treibern kann ich nur bestätigen!!! Hatte in meinem 10 Jährigen...

iason33 30. Mai 2005

oder den quadro fx von nvidia frag mich eh wann wer versucht vier von den dingern...

Sammy 30. Mai 2005

Keine Angst. Das ist noch nicht ganz ausgereift. Es geht schon noch in die Richtung...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Leistungsaufnahme
Effizienz muss man auch wollen

Neue Hardware wird immer effizienter. Auch High-End-Prozessoren und Grafikkarten können sehr sparsam sein. Leider ist das nicht Standard.
Ein IMHO von Martin Böckmann

Leistungsaufnahme: Effizienz muss man auch wollen
Artikel
  1. e.Go Life getestet: Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen
    e.Go Life getestet
    Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen

    Der e.Go Life aus Aachen sollte Elektromobilität erschwinglich machen. Doch nach 1.500 ausgelieferten Exemplaren ist nun Schluss. Was nachvollziehbar ist.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Lochstreifenleser selbst gebaut: Lochstreifen für das 21. Jahrhundert
    Lochstreifenleser selbst gebaut
    Lochstreifen für das 21. Jahrhundert

    Früher wurden Daten auf Lochstreifen gespeichert - lesen kann man sie heute nicht mehr so leicht. Es sei denn, man verwendet Jürgen Müllers Lesegerät auf Arduino-Basis.
    Von Tobias Költzsch

  3. PXW: Huawei bietet bald wieder 5G-Smartphones an
    PXW
    Huawei bietet bald wieder 5G-Smartphones an

    Der Telekomausrüster Huawei kommt nicht ohne seine darniederliegende Smartphone-Sparte aus. Jetzt zeichnen sich trotz Handelskrieg echte Lösungen ab.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • MindStar (Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, RTX 3070 539€) • Alternate (Team Group DDR4/DDR5-RAM u. SSD) • Günstig wie nie: MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€, Philips LED TV 55" Ambilight 549€, Inno3D RTX 3090 Ti 1.199€ • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /