• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: The Matrix Online - Doch lieber die blaue Pille?

Screenshot #2
Screenshot #2
Nach der Charaktererschaffung geht es mit einer Einführung in die Matrix per Trainingsprogramm weiter. Nach einer rudimentären Einführung in die Bedienung - die leider das Fertigkeitensystem und das Craften außen vor lässt - und das sehr ungewöhnliche Kampfsystem, findet man sich in einer recht großen, aber eintönigen Stadt wieder. Deren Straßen werden von Autos befahren, mitunter fliegt auch ein Hubschrauber über den Dächern entlang und neben den Spielern finden sich viele computergesteuerte Charaktere, darunter auch Kontaktleute mit Aufträgen, Händler mit Waren und diverse Bösewichte. Aufträge erzählen entweder die Geschichte weiter oder drehen sich um das Retten oder Ausschalten von Personen.

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen an der Donau
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Screenshot #3
Screenshot #3
Alternativ kann auch Kampferfahrung durch Konflikte mit anderen Spielern gewonnen werden - auf den normalen Servern müssen dazu beide Parteien zustimmen oder sich in dafür gedachten Kampfzonen befinden. Auf Servern mit Namensanhang "-hostile" ist Player-vs-Player (PvP) abseits der sicheren Zonen ab dem Level 16 immer möglich und es gilt vorsichtig zu agieren. Mit den PvP-Konflikten hofft Monolith, die Spieler mehr in den Kampf zwischen den Organisationen einzubeziehen. Welcher Organisation man zugeordnet wird, hängt von den jeweils erledigten Aufgaben ab - ein Reputationssystem gibt Aufschluss darüber, auf wessen Seite man steht.

Screenshot #4
Screenshot #4
Bei Matrix Online wird zwischen Nah- und Fernkampf unterschieden - während der Fernkampf im Grunde nur ein automatisches gegenseitiges Beharken ist, geht es beim Nahkampf ungewöhnlicher zu. Hier muss im Stile von Stein-Schere-Papier zwischen Angriff, Verteidigung, Greifen oder Flucht gewählt werden - wie gut das dann jeweils gelingt, hängt von den Werten des eigenen Charakters und des Gegners ab. So neu das sein mag, so wenig hebt es sich doch von den Kampfsystemen der Konkurrenz ab. Letztendlich scheint es nur um möglichst hohe Werte und rechtzeitiges Klicken beim Prügeln oder Ballern zu gehen - und weniger um ausgefeilte Strategien.

Grafisch setzt The Matrix Online ebenfalls keine neuen Maßstäbe - dafür erinnert der Nahkampf wegen der nett aussehenden Moves sehr an den Film. Anders als in den Filmen ist es im Spiel leider nicht möglich, sich gegen mehrere Gegner sinnvoll zu verteidigen oder diese gleich im Dutzend zu bekämpfen. Erschwerend kommt hinzu, dass einem die Flucht vor harten Gegnern durch das Spiel erschwert wird; selbst wenn man es geschafft hat, aus einem Nahkampf zu entkommen, so muss man sich immer noch in kürzester Zeit aus dem Einzugsbereich des Gegners entfernen, was durch die Kameraführung und Steuerung nicht gerade leicht gemacht wird. Mitunter auftretende Netzwerkprobleme und Ruckler tragen ihr Übriges dazu bei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: The Matrix Online - Doch lieber die blaue Pille?Spieletest: The Matrix Online - Doch lieber die blaue Pille? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus VivoBook 14 S413IA-EB166T 14 Zoll Ryzen 5 8GB 512GB SSD für 730,13€, Asus VivoBook...
  2. (u. a. Anno History Collection für 26,29€, Monster Hunter World - Iceborne (Master Edition) für...
  3. (u. a. be quiet! PURE BASE 600 Tower-Gehäuse für 61,90€, Chieftec CF-3012-RGB 3er-RGB Lüfter...
  4. (aktuell u. a. Neato Saugroboter günstiger (u. a. Robotics D650 für 369,99€), Bluetooth 4.0 USB...

gjfhj 23. Jan 2006

Wenn es um den Support und die Account-Verwaltung geht, scheinen Warner Bros. Interative...

AfterWhoruNeo 27. Jul 2005

ich muss noch eins zum golem reporter sagen , dessen meinung es war das "die wow welt...

ck (Golem.de) 27. Jun 2005

Liebe Leser, hier nun die etwas verspätete Gewinnspielauswertung. Die drei Matrix-Online...

Rael 22. Jun 2005

Hallo, ja, es ist ein sehr ausgefeiltes Craftingsystem vorhanden, welches sich bei MxO...

OS - will mal... 30. Mai 2005

wann kommt endlich mal ein RPG in dem man nicht nur rumrennt und fade missionen erledigen...


Folgen Sie uns
       


Windows Powertoys - Tutorial

Wir geben einen kurzen Überblick der Funktionen von Powertoys für Windows 10.

Windows Powertoys - Tutorial Video aufrufen
Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
Arlt-Komplett-PC ausprobiert
Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
Ein Hands-on von Marc Sauter

  1. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
  2. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren
  3. Vermeer AMD unterstützt Ryzen 4000 auf X470 und B450

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    MS Flight Simulator angespielt: Airbus 320neo mit Tastatur gesteuert
    MS Flight Simulator angespielt
    Airbus 320neo mit Tastatur gesteuert

    Wie fliegt sich der Airbus 320neo? Golem.de hat es am PC ausprobiert - und von den Entwicklern mehr über den Flight Simulator erfahren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Microsoft Flight Simulator startet auf Steam und fliegt mit Valve-VR
    2. Microsoft Flight Simulator enthält eigenen Marktplatz
    3. Aerosoft MS Flight Simulator kommt auf 10 DVDs in den Handel

      •  /