• IT-Karriere:
  • Services:

VDSL2-Chip für symmetrisches DSL mit 100 MBit/s

Neuer DSL-Standard kombiniert Vorteile von VDSL und ADSL2+

Infineon stellt mit "Vinax" einen neuen Chipsatz für VDSL2/ADSL2+ vor. Dieser soll vollständig kompatibel zu dem heute von der ITU (International Telecommunications Union) verabschiedeten neuen DSL-Standard VDSL2/ G.993.2 (Very-High-Bit-Rate Digital Subscriber Line 2) sein und so symmetrische Datentransferraten von bis zu 100 MBit/s über größere Entfernungen erlauben.

Artikel veröffentlicht am ,

"Vinax" nutzt das gesamte VDSL2-Frequenzspektrum von bis zu 30 MHz aus und erreicht damit symmetrische Datenraten von 100 MBit/s über mehr als 350 m Kupferkabel - das ist mehr als die doppelte Distanz im Vergleich zu bisherigen VDSL-Lösungen. Zudem ist der Chip abwärtskompatibel zu ADSL2+, so dass Betreiber ihre bestehenden DSL-Netzwerke stufenweise aufrüsten können. Netzbetreiber können so die Linecards in den Vermittlungsstellen und Schaltschränken auf VDSL2 umrüsten, während die Endanwender weiter ADSL2/2+ Modems nutzen können.

Stellenmarkt
  1. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn
  2. make better GmbH, Lübeck

Dabei basiert der G.993.2-Übertragungsstandard alias VDSL2 auf der Discrete-Multitone-Modulation-Technik (DMT). Er kombiniert die Reichweite von ADSL2+ mit den hohen Datenraten von VDSL (70/30 MBit/s), steigert diese aber auf 100 MBit/s in beide Richtungen. Um diese hohen Datenraten über eine Entfernung von bis zu 350 m zur Verfügung stellen zu können, wurde das VDSL2-Spektrum von 12 auf 30 MHz erweitert.

Damit auch die steigenden Anforderungen der Betreiber bei mittleren und längeren Entfernungen erfüllt werden können, wurde die Übertragungsleistung auf 20 dBm erhöht und Techniken zur Echo-Unterdrückung eingesetzt - so wird eine ADSL-ähnliche Reichweite erreicht. Eine möglichst effiziente Nutzung der Bitrate soll durch Methoden für flexibles Framing und Online-Rekonfigurierung wie Seamless Rate Adaptation (SRA) und Dynamic Rate Repartitioning (DRR) erreicht werden.

Infineons VDSL2-Chipsatz basiert auf einer 2-Chip-Architektur und ermöglicht komplexe Linecards mit bis zu 48 Fullrate-VDSL2-Ports in CO- und Remote-Terminal-(RT-)Anwendungen. Schnittstellen wie MII, R-MII, S-MII, SS-SMII, POSPHY-L2 und Utopia-L2 sollen eine hohe Anschlussflexibilität auf der Backplane bieten.

Für Endkundengeräte bietet Infineon eine VDSL2-kompatible Einchip-Lösung an, die sowohl für einfache Modems als auch integrierte Gateway-Anwendungen eingesetzt werden kann. Der VINAX-CPE kann zusammen mit dem neuen WildPass-Netzwerk-Prozessor von Infineon für ein komplettes VDSL2-/ADSL2+-Gateway-Referenzdesign genutzt werden.

Erste Muster der Chips sind jetzt erhältlich, der Beginn der Serienproduktion ist für das dritte Quartal 2005 geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 189,99€ (Bestpreis)
  3. 189€ (Bestpreis)
  4. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)

Campari 19. Jul 2005

Also meines Wissens kann Ethernet nur 100Mund das auch nur mit den richtigen cat 5/6...

nf1n1ty 28. Mai 2005

http://rapidshare.de/files/1911564/Barbarossa_Remix-by_executor_nf1n1ty.wmv.htm angucken...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

    •  /