Abo
  • IT-Karriere:

Nach Acclaim-Pleite: Turok nun bei Buena Vista Games

Publisher sichert sich Comic-Marke für Videospielumsetzung

Das Ende von Acclaim hat den Comic-Helden Turok nun zu Buena Vista Games (BVG) verschlagen. Nun soll BVGs jüngst in Kanada gegründetes Spielestudio Propaganda Games Turok als Videospiel wiederbeleben.

Artikel veröffentlicht am ,

Geplant sind mehrere Turok-Spiele für verschiedene Konsolen- und Handheld-Plattformen - auch auf den Geräten der neuen Konsolengeneration sollen die actionlastigen Abenteuer von Turok erlebbar werden. BVG erhofft sich durch die weltweit geltenden Lizenzrechte an der Videospielumsetzung von Turok eine Stärkung des eigenen Portfolios und des eigenen Wachstums. Propanda Games verspricht, Turok zu neuer Größe zu verhelfen - unter anderem mit besserer Grafik und neuem Game-Design.

Turok kommt wieder - für Konsolen und Handhelds
Turok kommt wieder - für Konsolen und Handhelds
Stellenmarkt
  1. zero, Bremen
  2. über HSH+S Management und Personalberatung GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office)

Turok tauchte erstmals 1954 in Form der Comics von Matthew H. Murphy auf. Die Geschichte dreht sich um Turok und seinen jüngeren Freund Andar, die während einer Jagdexpedition in ein prähistorisches Tal geraten und sich mit tödlichen Dinosauriern konfrontiert sehen. Turoks Dinosaurier-Hatz feierte ihr Videospieldebüt auf dem Nintendo 64 und erschien später auch für den PC und weitere Konsolen - 2002 erschien von Acclaim der vierte und letzte Turok-Titel Turok Evolution für die Xbox, die PlayStation 2 und den GameCube. Seitdem wurde es ruhig um Turok - vermutlich auch wegen Acclaims Ende 2004 erfolgter Insolvenz.

Ab wann und auf welchen neuen Konsolen Turok wieder gegen gefährliche Echsen antreten wird, gaben BVG und Propaganda Games bisher nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€

Lost Turok 09. Nov 2005

Jaja, Kinderkonsole! Das haben alle Leute, die keine Ahnung haben auch schon beim N64...

LostTurok 09. Nov 2005

Hi, da gebe ich dir recht, der erste Teil war super. Teil 2 hingegen war sogar noch...

Loveparade1996 30. Mai 2005

ich fand turok schön, habe es aber nie länger gespielt. liegt wohl daran das der reiz...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
  3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

    •  /