Abo
  • Services:

ZombieMeter - Echtzeit-Statistik über Zombie-Rechner

CipherTrust zählt im Mai rund 172.009 neue Zombies pro Tag

Das auf E-Mail-Sicherheit spezialisierte Unternehmen CipherTrust informiert mit dem ZombieMeter in Echtzeit über die Aktivität von Zombie-Netzen, also Netzen von gekaperten und zum Spam-Versand missbrauchten Rechnern.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Mai fand CipherTrust im Durchschnitt täglich 172.009 neue Zombies, 20 Prozent davon in den USA und 15 Prozent in China. Die beiden Staaten lagen in den vergangenen Monaten vorn, wurden in den ersten drei Mai-Wochen allerdings von Europa mit einem Anteil von 26 Prozent überholt. Dabei liegt Deutschland mit sechs Prozent in Europa vor Frankreich mit fünf Prozent und Großbritannien mit drei Prozent.

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Tecmata GmbH, Mannheim

Die Zahlen entstammen dem globalen Netzwerk von IronMail-Appliances, die rund 10 Millionen E-Mail-Postfächer weltweit schützen. Das ZombieMeter weist die Zahl der neuen Zombies stündlich aus.

Einmal unter fremder Kontrolle werden Zombies typischerweise dazu genutzt, um zusammen als Bot-Netz Spam zu verteilen oder verteilte Denial-of-Service-Angriffe zu fahren.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

JoeyAlCapoey 30. Mai 2005

Beispiel Phishing: Wenn User eine EMail aus AMERIKA (!!) erhalten (die auf ENGLISCH...

[marie] 28. Mai 2005

Fang einfach bei dir an und komm erst wieder wenn du DLL's in reinem K&R C schreiben...

tralala 27. Mai 2005

aaah! die zombies kommen! verbarikadiert euch im kaufhaus und sorgt für genügend...

Kopfnuss 27. Mai 2005

... von sicherheit faseln, aber ne seite zusammenschustern, die nur auf IE fehlerfrei...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
    Mate 20 Pro im Hands on
    Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

    Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
    2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
    3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

      •  /