Abo
  • Services:

snom 320: VoIP-Telefon mit Konferenzfunktion

Telefon mit eigenem Web-Server zur Nutzung mit dem PC

Mit dem VoIP-Telefon snom 320 stellt der Berliner Hersteller Snom Technology ein Gerät mit integrierter Freisprechmöglichkeit (Full Duplex) und Dreierkonferenzfunktion vor. Zum Wählen per PC sowie zur Konfiguration verfügt das Telefon über einen integrierten Web-Server.

Artikel veröffentlicht am ,

Die eingebaute Konferenzfunktion soll die Audioqualität verbessern, indem es die Sprachverzögerung zwischen den Gesprächsteilnehmern minimiert. Zudem soll die benötigte Bandbreite um 33 Prozent geringer ausfallen als üblich und auch die zentralen Netzwerkkomponenten sollen dadurch entlastet werden.

snom 320
snom 320
Stellenmarkt
  1. PROJECT Immobilien, Nürnberg
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Das snom 320 verfügt über ein zweizeiliges grafisches LC-Display sowie zwei programmierbare Tasten mit LEDs für einen schnellen Zugang zu den Nebenstellen. Anruferliste und Adressverzeichnis umfassen jeweils 100 Einträge. Anonyme Anrufer lassen sich aussperren, Anrufe automatisch annehmen und Klingeltöne auf des Telefon herunterladen.

Das VoIP-Telefon unterstützt unter anderem SIP, STUN, NAT, ENUM und kann hinter lokalen Proxies, IP PBXs oder über VoIP-Anbieter genutzt werden. Vor Lauschangriffen soll der von der Internet Engineering Task Force (IETF) entwickelte Sicherheitsstandard SRTP sorgen.

Zum Anschluss ans Netzwerk bringt das snom 320 zwei Ethernet-Ports mit. Es kann auch per "Power over Ethernet" mit Strom versorgt werden.

Das snom 320 soll für rund 230,- Euro ab sofort zu haben sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€
  2. 77,00€
  3. 0,00€
  4. 399,00€ (Bestpreis!)

Seyfiali 13. Jul 2013

Hallo Ich habe eine nagelneues Snom 870 beim ebay vor 2 Monaten ersteigert (OVP etc) bei...

frameprey 26. Mai 2005

Ganz toll und den Netz Traffic für die anderen Teilnehmer bezahle ich dann oder wie ? Wie...

Sven 26. Mai 2005

Wird das dadurch erreicht, dass die Daten mit höherem Druck durch die Leitung gepresset...

Ingo 26. Mai 2005

Schade ist nur, das diese Firmware zumindest für das 190 das schön scheisse ist. Beim...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  2. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI
  3. Künstliche Intelligenz Vages wagen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /