Abo
  • Services:

Netscape 8 deaktiviert XML-Rendering im Internet Explorer

Fehler kann nur durch Deinstallation von Netscape 8 behoben werden

Netscape 8 verursacht anscheinend einen Fehler, so dass XML-Seiten nicht mehr mit dem Internet Explorer angezeigt werden können. Wie es zu diesem Fehler kam, ist bislang nicht bekannt. Zur Umgehung des Problems bleibt derzeit nur die Deinstallation von Netscape 8.

Artikel veröffentlicht am ,

Dave Massy, Chefentwickler des Internet Explorer Teams, berichtet, dass sich zahlreiche Nutzer des Internet Explorer in Foren und Newsgroups beklagt hätten, dass das XML-Rendering in Microsofts Browser nicht mehr funktioniert, nachdem Netscape 8 installiert wurde. XML-Inhalte erscheinen dann im Internet Explorer nur noch als leere Seiten.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Derzeit nennt Dave Massy nur eine Möglichkeit, den Fehler zu beheben. Zunächst muss dazu Netscape 8 wieder deinstalliert und anschließend eine manuelle Änderung an der Windows-Registry vorgenommen werden. Nach der Deinstallation von Netscape 8 muss man unter "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Plugins\Extension" den Eintrag "xml" löschen. Nach einem Neustart des Internet Explorer soll dann die XML-Anzeige wieder funktionieren.

Da Netscape 8 den betreffenden Eintrag immer wieder automatisch in die Registry schreibt, muss der Browser auf jeden Fall deinstalliert werden, um den Internet Explorer wieder XML-fähig zu machen. Wer dennoch auf Netscape 8 nicht verzichten mag, muss sich damit abfinden, dass der Internet Explorer keine XML-Inhalte anzeigt. Weiterhin gab Dave Massy an, dass Microsoft mit AOL zusammenarbeite, um das durch Netscape 8 verursachte Problem zu lösen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€ (erscheint am 15.02.)
  2. 41,95€
  3. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  4. 4,99€

Mephistopheles 29. Mai 2005

Jap, auch mir sind all diese Fehler schon passiert. Ein @ ließ sich nur in der Firefox...

cyilmaz 26. Mai 2005

mit komisch klingelnden Fehlermeldungen verunsichern wollte? Ich meine sogar, während...

Hello World 26. Mai 2005

Man könnte doch einfach den Registryeintrag löschen und dann den IE starten, damit dieser...

ROFL 26. Mai 2005

ich wüsste gerne mal nen grund dafür, registry-keys von software anderer hersteller zu...

lol 26. Mai 2005

selber schuld wer alle entwickler entlässt.


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Agilität Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
  2. Studie Wo Frauen in der IT gut verdienen
  3. Freiberuflichkeit Bin ich zum Freelancer im IT-Business geeignet?

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /