• IT-Karriere:
  • Services:

Netscape 8 deaktiviert XML-Rendering im Internet Explorer

Fehler kann nur durch Deinstallation von Netscape 8 behoben werden

Netscape 8 verursacht anscheinend einen Fehler, so dass XML-Seiten nicht mehr mit dem Internet Explorer angezeigt werden können. Wie es zu diesem Fehler kam, ist bislang nicht bekannt. Zur Umgehung des Problems bleibt derzeit nur die Deinstallation von Netscape 8.

Artikel veröffentlicht am ,

Dave Massy, Chefentwickler des Internet Explorer Teams, berichtet, dass sich zahlreiche Nutzer des Internet Explorer in Foren und Newsgroups beklagt hätten, dass das XML-Rendering in Microsofts Browser nicht mehr funktioniert, nachdem Netscape 8 installiert wurde. XML-Inhalte erscheinen dann im Internet Explorer nur noch als leere Seiten.

Stellenmarkt
  1. WDR mediagroup GmbH, Köln
  2. HAUS & GRUNDEIGENTUM Service GmbH, Hannover

Derzeit nennt Dave Massy nur eine Möglichkeit, den Fehler zu beheben. Zunächst muss dazu Netscape 8 wieder deinstalliert und anschließend eine manuelle Änderung an der Windows-Registry vorgenommen werden. Nach der Deinstallation von Netscape 8 muss man unter "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Plugins\Extension" den Eintrag "xml" löschen. Nach einem Neustart des Internet Explorer soll dann die XML-Anzeige wieder funktionieren.

Da Netscape 8 den betreffenden Eintrag immer wieder automatisch in die Registry schreibt, muss der Browser auf jeden Fall deinstalliert werden, um den Internet Explorer wieder XML-fähig zu machen. Wer dennoch auf Netscape 8 nicht verzichten mag, muss sich damit abfinden, dass der Internet Explorer keine XML-Inhalte anzeigt. Weiterhin gab Dave Massy an, dass Microsoft mit AOL zusammenarbeite, um das durch Netscape 8 verursachte Problem zu lösen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghostrunner für 14,99€, Death Stranding für 21,99€, Destiny 2 - Upgrade Edition (Steam...
  2. (u. a. Crucial P2 PCIe-SSD 1TB für 84,58€, Crucial MX500 SATA-SSD 500GB für 58,91€, Crucial...
  3. (u. a. Mega Man Legacy Collection 2 für 5,99€, Unrailed! für 11€, Embr für 11€)
  4. 1.099€ (Bestpreis mit MediaMarkt und Amazon)

Mephistopheles 29. Mai 2005

Jap, auch mir sind all diese Fehler schon passiert. Ein @ ließ sich nur in der Firefox...

cyilmaz 26. Mai 2005

mit komisch klingelnden Fehlermeldungen verunsichern wollte? Ich meine sogar, während...

Hello World 26. Mai 2005

Man könnte doch einfach den Registryeintrag löschen und dann den IE starten, damit dieser...

ROFL 26. Mai 2005

ich wüsste gerne mal nen grund dafür, registry-keys von software anderer hersteller zu...

lol 26. Mai 2005

selber schuld wer alle entwickler entlässt.


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
    Moodle
    Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

    Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
    Eine Recherche von Hanno Böck


        •  /