Spieletest: RPM Tuning - Neuer NFS-Underground-Klon

Technisch enttäuschendes Spiel von Frogster

Während sich die Need-For-Speed-Reihe mit dem nächsten Teil von illegalen nächtlichen Straßenrennen und Tuning-Spielereien wieder größtenteils verabschiedet, reißt die Welle an NFS-Underground-Klonen (leider) weiterhin nicht ab. Ein weiterer ist seit kurzem unter dem Namen RPM Tuning im Handel erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

RPM Tuning (PC, Xbox, PS2)
RPM Tuning (PC, Xbox, PS2)
Um es gleich vorwegzunehmen: RPM Tuning ist sein Geld nicht im Geringsten wert, auch wenn der Titel im Handel für gerade mal 20,- Euro den Besitzer wechselt und auch wenn die Entwickler ein paar gar nicht so schlechte Ideen hatten - etwa die, eine wirkliche Story einzubauen. In der Hauptkampagne gibt es somit eine Reihe von zwar extrem grobpixeligen, aber an sich gar nicht schlecht inszenierten und (englisch) synchronisierten Zwischensequenzen.

Inhalt:
  1. Spieletest: RPM Tuning - Neuer NFS-Underground-Klon
  2. Spieletest: RPM Tuning - Neuer NFS-Underground-Klon

RPM Tuning (PC)
RPM Tuning (PC)
Das eigentliche Dilemma beginnt aber, wenn - egal ob im Karriere-Modus, zum Cruisen oder für ein schnelles Rennen - die Kurse betreten werden. Zunächst steht die Fahrzeugauswahl an; und RPM Tuning bietet leider nur einen lächerlich kleinen Fuhrpark mit komplett nicht lizenzierten Fahrzeugen, die ihren Original-Vorbildern von BMW oder auch Ford allerdings sehr deutlich nachempfunden sind. Allerdings natürlich nur optisch - von unterschiedlichem Fahrgefühl kann hier nicht wirklich die Rede sein.

Sämtliche Fahrzeuge steuern sich extrem behäbig und schwammig; obwohl die diversen Stadtkurse recht großzügig bemessen sind, ist es daher zunächst gar nicht so einfach, die 54 Missionen zu bewältigen. Die Aufgaben an sich sind recht abwechslungsreich - das reicht von simplen Sprintpassagen über Kopf-an-Kopf-Duelle und Meisterschaften bis hin zu Transport- oder Verfolgungsjagden unter Zeitdruck. Zudem verhalten sich die Computerkonkurrenten stellenweise irritierend realistisch und weichen zum Beispiel auch mal auf den engen Bürgersteig aus, um einem Crash zu entgehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: RPM Tuning - Neuer NFS-Underground-Klon 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Artikel
  1. Games Workshop: Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert
    Games Workshop
    Warhammer-40K-Modell für 30.000 Euro auf Ebay versteigert

    Der Youtuber Squidmar hat wochenlange Arbeit in den Warhammer-40K-Thunderhawk gesteckt. Das hat sich gelohnt: Er erzielt einen Rekordpreis.

  2. MX Keys Mini: Logitech bringt kompakte Flachtastatur für PCs und Macs
    MX Keys Mini
    Logitech bringt kompakte Flachtastatur für PCs und Macs

    Die Logitech MX Keys Mini verzichtet auf den Nummernblock. Dafür ist die flache Tastatur umso kompakter. Es gibt sie für PC und Mac.

  3. Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
    Thinkpad E14 Gen3 im Test
    Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
    Ein Test von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /