Abo
  • Services:

Humax: DVB-T-Receiver mit Festplatte und DVD-Brenner

iPDR 9800 ist für Premiere Direkt+ ausgelegt

Mit dem HR-3000 T hat Humax einen DVB-T-Receiver mit Festplatte und integriertem DVD-Rekorder vorgestellt, der auch analoge Signale verarbeitet. Zudem will das Unternehmen einen Festplatten-Videorekorder auf den Markt bringen, der den Video-On-Demand-Dienst Premiere Direkt+ unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der HR-3000 T wird von Humax als terrestrische Heimkinozentrale positioniert, da es verschiedene Einzelgeräte integriert. Das Gerät empfängt sowohl digitale als auch analoge terrestrische Signale und kann diese wahlweise auf die 80-GByte-Festplatte oder auf DVD+R/RW-Medien brennen.

Stellenmarkt
  1. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Per USB 2.0 kann das Gerät zudem an den PC angeschlossen werden, um beispielsweise Musik- oder Bilddateien im MP3-, JPEG- oder WMA-Format zu übertragen. Das gilt auch für aufgezeichnete Fernsehsendungen, wozu Humax eine entsprechende Windows-Applikation mitliefert. Auch eine FireWire-Schnittstelle steht zu Verfügung.

Darüber hinaus bietet der HR-3000 T eine CI-Schnittstelle, um den Empfang von Pay-TV zu ermöglichen. Die Sendungen lassen sich dann auch aufzeichnen. Über die Scart-Anschlüsse können weitere Set-Top-Boxen für andere Empfangswege oder Videorekorder angeschlossen werden. Für guten Sound vor allem bei der DVD-Wiedergabe soll ein optischer Digitalausgang sorgen.

Der Humax HR-3000 T soll im vierten Quartal 2005 im Handel erhältlich sein, einen Preis nannte Humax noch nicht.

Zugleich stellt Humax mit dem iPDR 9800 einen Festplatten-Videorekorder für den Video-On-Demand-Service Premiere Direkt+ vor. Die Filme werden auf der Festplatte des iPDR-9800 gespeichert und in mehreren Kategorien abgelegt. Etwa die halbe Kapazität der 160 GByte großen Festplatte sind für diesen Dienst reserviert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  2. und bis zu 25€ Steam-Gutschein gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


Nike Adapt BB ausprobiert

Nikes neue Basketballschuhe Adapt BB schnüren sich automatisch zu, was in unserem Praxistest sehr gut funktioniert.

Nike Adapt BB ausprobiert Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
    2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
    3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


        •  /