Bericht: AMDs Athlon64 X2 kommt am 31. Mai 2005

Dual-Core-Prozessor steht kurz vor der Markteinführung

Wie bereits berichtet, will Intel dem Vernehmen nach noch im Mai 2005 seinen Pentium D auf den Markt bringen. AMD will da offenbar gegenhalten und einem US-Bericht zufolge sein Pendant am 31. Mai 2005 auf den Markt bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

AMD will ab dem ersten Tag der taiwanesischen Computermesse Computex auch den Athlon64 X2 offiziell anbieten. Dies geht aus einem Bericht des US-Blatts Infoworld hervor. Sowohl den AMD-Chip als auch Intels Pentium Extreme Edition 840 und Intels Dual-Core für den Massenmarkt, den Pentium D, hatten die Unternehmen bereits als Muster an die Presse verschickt.

Damit sind nicht mehr allein die Benchmarks der finalen Produkte spannend, sondern vor allem die Preise und PC-Designs. Bei den auf der Computex zahlreich gezeigten neuen Mainboards dürften nur wenige Produkte eigens für den X2 entwickelt worden sein. AMD hatte bereits mitgeteilt, dass für die meisten Boards ein BIOS-Update reicht, um den X2 im Socket 939 zu betreiben. Das gilt nicht für Intels Pentium D, für den trotz mechanisch gleichem Socket 775 durch eine andere Pin-Belegung neue Mainboards nötig sind. [von Nico Ernst]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


PPB 27. Mai 2005

Er meint den direkten vergleich. Seit AMD's 64biter rechnet ein AMD64 3200+ in Games...

Nico Ernst 25. Mai 2005

Wenn Du damit meinst, dass das Die eines Pentium D nicht in einem Stück hergestellt...

Escom2 25. Mai 2005

Was ist denn dann der erweiterte Sockel 939? Was hat der Sockel mit der Strukturgröße...

meinert 25. Mai 2005

Nee, der eine bringt was auf den Markt. das wird mit irgendwelchen Messen etc. soweit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Datenleck
Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt

In einer ungeschützten Datenbank fanden sich die Daten der Thailand-Reisenden aus den letzten zehn Jahren - inklusive Reisepassnummern.

Datenleck: Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
Artikel
  1. Shang-Chi and the Legend of the 10 Rings: Marvel-Film kommt später als erwartet zu Disney+
    Shang-Chi and the Legend of the 10 Rings
    Marvel-Film kommt später als erwartet zu Disney+

    Disney bringt Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings nicht bereits 45 Tage nach dem Kinostart zu Disney+, sondern erst einen Monat später.

  2. Eli Zero: Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro
    Eli Zero
    Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro

    Das minimalistische, vierrädrige Elektroauto Eli Zero soll für rund 12.000 Euro nach Europa kommen. Der Zweisitzer erinnert an den Smart.

  3. Einstieg ins Data Engineering mit Apache Spark
     
    Einstieg ins Data Engineering mit Apache Spark

    Im Bereich Data Engineering hat sich Apache Spark zum Standard entwickelt. Ein Zwei-Tage-Workshop der Golem Akademie erleichtert Big-Data-Einsteigern die Arbeit mit dem mächtigen Werkzeug.
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniversary PS4/PS5 vorbestellbar 99,99€ • Alternate-Deals (u. a. Cooler Master Gaming-Tastatur 59,90€) • PS5 bei Amazon zu gewinnen [Werbung]
    •  /