Öfter mal was Altes: Aus palmOne wird wieder Palm

Als Teil des Abkommens hat palmOne PalmSource und deren Lizenznehmern gewisse Nutzungsrechte an der Marke Palm für einen Übergangszeitraum von vier Jahren eingeräumt. Das führt dazu, dass sich auch PalmSource bis Ablauf dieser Frist einen neuen Namen geben muss, der nicht mehr auf der Markenbezeichnung Palm beruht. Da PalmSource eingeräumt wurde, bestimmte, nicht genannte Palm-Marken weiterhin zu verwenden, könnte zumindest das PalmOS seinen jetzigen Namen behalten.

Stellenmarkt
  1. Developer Full Stack (w/m/d)
    ORSOFT, Leipzig
  2. ServiceNow Experte (Inhouse) (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
Detailsuche

Im Laufe des Jahres wird palmOne dann wieder zu Palm, Inc. umbenannt. Zudem geht die Firmenleitung von palmOne davon aus, dass die üblicherweise im Herbst vorzustellenden Geräte in diesem Jahr wieder mit Palm-Schriftzug statt des bisherigen palmOne-Logos versehen sein werden.

Zudem hat palmOne das Lizenzabkommen mit PalmSource erneuert und eine Lizenz des Palm-Betriebssystems bis zum 2. Dezember 2009 erworben. Die Lizenz gewährt palmOne das Recht, Geräte mit PalmOS bis zum Jahr 2009 zu entwickeln und zu vermarkten. PalmSource erhält somit Lizenzzahlungen in Höhe von mindestens 148,5 Millionen US-Dollar inklusive 65 Millionen US-Dollar für den Zeitraum 2007 bis 2009, an die bestimmte Meilensteine in der Entwicklung geknüpft sind.

"Die Verlängerung der Palm-OS-Lizenz ist eine bedeutende Komponente unseres Erfolges und stellt sicher, dass wir auch in den nächsten Jahren hervorragende PalmOS-basierte Produkte herstellen können. Die Offenheit und einfache Integration von PalmOS erlauben es palmOne, von den Vorteilen dieser leistungsstarken Plattform zu profitieren", erläutert Ed Colligan, Präsident und CEO von palmOne.

"Wir schätzen unsere Kooperation - und die daraus entstandenen, exzellenten PalmOS-basierten Smartphones und mobilen Kommunikationslösungen - mit palmOne außerordentlich", ergänzt Patrick McVeigh, Interims-CEO von PalmSource. "Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit palmOne, um auch in Zukunft unseren Kunden mobile Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik anzubieten."

Mit der Übernahme der Marke Palm durch palmOne erscheint auch der überraschende Rücktritt von PalmSource-CEO David Nagel in einem neuen Licht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Öfter mal was Altes: Aus palmOne wird wieder Palm
  1.  
  2. 1
  3. 2


Tinxo 25. Mai 2005

Ich auch. Aber ich meinte explizit PDAs und nicht Smartphones. Tinxo

LH 25. Mai 2005

Außerdem gab es zum Zeitpunkt der Trennung auch noch PDAs von Handspring und Sony, die...

Netspy 24. Mai 2005

... von Borland ... nein Inprise ... ach, nun wieder Borland.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
WLAN und 6 GHz
Was bringt Wi-Fi 6E?

Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
Von Oliver Nickel

WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
Artikel
  1. E-Autos inklusive: Tübinger zahlen Parkgebühren nach Fahrzeuggewicht
    E-Autos inklusive
    Tübinger zahlen Parkgebühren nach Fahrzeuggewicht

    Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat sich mit höheren Anwohnerparkgebühren für schwere Autos durchgesetzt - über 1.800 kg kosten 180 Euro pro Jahr.

  2. Disney+: TV-Sender fordern Filme für 1 Monat ohne Streamingkonkurrenz
    Disney+
    TV-Sender fordern Filme für 1 Monat ohne Streamingkonkurrenz

    Fernsehsender in Frankreich wollen durchsetzen, dass Disney einen Film aus dem Abo von Disney+ entfernt, wenn dieser im Free-TV läuft.

  3. Eli Zero: Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro
    Eli Zero
    Kleines E-Auto mit Türen und Fenstern kostet 12.000 Euro

    Das minimalistische, vierrädrige Elektroauto Eli Zero soll für rund 12.000 Euro nach Europa kommen. Der Zweisitzer erinnert an den Smart.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PCGH-PC mit Ryzen 5 & RTX 3060 999€ • Corsair MP600 Pro 1TB mit Heatspreader PS5-kompatibel 162,90€ • Alternate (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ [Werbung]
    •  /