• IT-Karriere:
  • Services:

Subversion 1.2 erschienen

Die neue Version unterstützt das exklusive Reservieren von Dateien

Nach einer langen Beta-Phase ist jetzt die finale Version 1.2 des freien Versionskontrollsystems Subversion erschienen. Die Version bietet jetzt unter anderem die Möglichkeit, Dateien beim Editieren zu reservieren und so Konflikte zu vermeiden.

Artikel veröffentlicht am ,

Gut ein halbes Jahr nach der Version 1.1 wurde jetzt die neue stabile Serie 1.2 von Subversion freigegeben. Eine lang erwartete Funktion, die für diese Version implementiert wurde, ist das exklusive Reservieren (engl. locking) von Dateien, um sie vor der Bearbeitung durch andere zu schützen. Diese Funktion wird dabei weniger im Open-Source-Umfeld benötigt, sondern findet eher in Unternehmen Verwendung.

Stellenmarkt
  1. OKV-Ostdeutsche Kommunalversicherung a.G., Berlin
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Intern wurden einige Operationen durch die Verwendung von "xdelta" anstelle von "vdelta" beschleunigt und viele Zugriffe auf die Working-Copy auf der Client-Seite vermieden. So sollen unter anderem "svn status" und "svn blame" deutlich an Geschwindigkeit zugelegt haben.

Der Server "svnserve", der das Subversion-eigene Protokoll "svn://" bedient, wurde um IPv6-Unterstützung erweitert. Neben den neuen Funktionen wurden für die neue Version auch etliche Fehler behoben.

Subversion findet dabei in immer mehr Projekten Verwendung - so wurde erst vor kurzem das komplette KDE CVS nach Subversion migriert. Die Release Notes sind neben dem Quellcode auf der Projekt Homepage zu finden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)

danke 25. Mai 2005

In diesem Thread sind ausnahmsweise richtig gute Posts. Das wollte ich an dieser Stelle...


Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
    Hitman 3 im Test
    Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

    Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
    Von Peter Steinlechner

    1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

    Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
    Azure Active Directory
    Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

    Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
    Von Martin Loschwitz

    1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
    2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

      •  /