Weltraumsimulation Battlecruiser Millennium nun kostenlos

Dreamcatcher und Entwicklerstudio 3000 AD gehen im Streit auseinander

Die im November 2001 veröffentlichte futuristische 3D-Weltraumsimulation Battlecruiser Millennium wurde vom Entwicklerstudio 3000 AD nun kostenlos zum Download freigegeben. Derweil muss sich 3000 AD nach Differenzen mit Dreamcatcher nach einem neuen Publisher für das fertige Universal-Combat-Add-On "A World Apart" umsehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Battlecruiser Millennium
Battlecruiser Millennium
Im Jahr 2003 hatte 3000 AD seine Spieleserie Battlecruiser in Universal Combat umgetauft - unter diesem neuen Namen erschien der Titel Battlecruiser Generations. Im Mai 2005 sollte nun mit "A World Apart" die erste Erweiterung für Universal Combat erscheinen. Auf Grund eines Streits zwischen 3000 AD und Dreamcatcher wird sie nun später kommen - sobald 3000 AD einen neuen Publisher gefunden hat. "Universal Combat: A World Apart" soll aber unabhängig davon wie geplant in den nächsten Wochen als Bezahl-Download vertrieben werden. Dreamcatcher darf laut dem Spieleentwickler nun auch Universal Combat und Battlecruiser Millennium Gold nicht mehr vertreiben.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) Collaboration
    Radeberger Gruppe KG, Dortmund
  2. SAP ABAP Developer (w/m/x)
    über duerenhoff GmbH, Münster
Detailsuche

Ungeachtet der Probleme mit seinem ehemaligen Publishing-Partner hat 3000 AD nun das komplette Spiel Battlecruiser Millennium kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt, wie 3000-AD-Gründer Derek Smart mitteilte. Download-Links für das 230-MByte-Installationsarchiv listet 3000 AD auf seiner Website.

Für die Zukunft dürfen Fans von Battlecruiser bzw. Universal Combat weiter auf die Online-Version des Spiels warten - Universal Combat Online (UCO) soll voraussichtlich im dritten Quartal 2006 erscheinen und hunderte von Spielern ihr Geschick im Raumkampf miteinander messen können. "Ohne Weicheier-Regeln", sondern mit direktem Kampf und unter Auferbietung aller Geschicklichkeit, heißt es seitens 3000 AD.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ROFL 26. Mai 2005

hab eigentlich nirgends gelesen, dass jemand einen anderen virenscanner sucht. ;)

duck 25. Mai 2005

Das spricht mir einer aus der Seele! Nur das Dumme daran ist das die meißten so ein...

ROFL 24. Mai 2005

zum beispiel dass das spiel schon bissl älter ist?

Brazzuk 23. Mai 2005

Naja, Mick Schnelle von Gamestar hatte das damals mit 11% Wertung absolut verrissen. War...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Datenleck
Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt

In einer ungeschützten Datenbank fanden sich die Daten der Thailand-Reisenden aus den letzten zehn Jahren - inklusive Reisepassnummern.

Datenleck: Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
Artikel
  1. Laserbeamer: Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro
    Laserbeamer
    Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro

    Der Fengmi R1 kann aus der Nähe Bilder von 50 bis 200 Zoll aufspannen und kostet relativ wenig. Dafür macht er bei der Auflösung Abstriche.

  2. Online-Shopping: Ebay Kleinanzeigen führt SMS-Verifizierung ein
    Online-Shopping
    Ebay Kleinanzeigen führt SMS-Verifizierung ein

    Wie angekündigt, beginnt Ebay Kleinanzeigen mit der Abfrage von Rufnummern. Zu Beginn ist es optional, schon bald wird es Pflicht.

  3. WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
    WLAN und 6 GHz
    Was bringt Wi-Fi 6E?

    Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
    Von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Gaming-PC mit Ryzen 5 & RTX 3060 999€ • Corsair MP600 Pro 1TB mit Heatspreader PS5-kompatibel 162,90€ • Alternate (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) [Werbung]
    •  /