Abo
  • Services:
Anzeige

Sigma: Lichtstarkes 70-200-mm-Zoom für Spiegelreflexkameras

Innenfokussierung und Innenzoom sowie hohes Gewicht

Sigma hat mit dem APO 70-200mm F2.8 EX DG/HSM ein lichtstarkes Zoom-Objektiv für Spiegelreflex-Digitalkameras angekündigt. Über den gesamten Brennweitenbereich liegt die Anfangsblendenöffnung bei f2,8. Das speziell für digitale Spiegelreflexkameras angepasste, aber nicht für den kleineren Bildkreis hin neu gerechnete Objektiv besteht aus vier SLD-Linsen (Special Low Dispersion), die besonders gegen Lichtfehler helfen sollen.

Insgesamt besteht die Konstruktion aus 17 Elementen in 14 Gruppen. Die Naheinstellgrenze liegt bei 180 cm, die maximale Vergrößerung bei 1:7,8. Der Filterdurchmesser des 184 mm langen Objektivs beträgt 77 mm, der Durchmesser des Tubus 86,2 mm. Das Gewicht liegt bei stolzen 1.270 Gramm. Da das Objektiv eine Innenfokussierung und ein Innenzoom bietet, dreht sich der Filter nicht mit und die Objektivlänge ändert sich nicht. Der Blickwinkel beträgt je nach Zoom-Einstellung 34,3 bis 12,3 Grad.

Anzeige
APO 70-200mm F2.8 EX DG/HSM
APO 70-200mm F2.8 EX DG/HSM

Das Objektiv ist mit Anschlüssen für Sigma AF, Canon EF, Nikon D, Konica Minolta und Pentax AF zu bekommen. Je nach Anschluss ist ein Ultraschallmotor (bei Sigma, Canon und Nikon) oder ein normaler Motorfokus vorhanden.

Der Preis liegt laut Fachhändlerangaben bei ca. 980,- Euro, Sigma selbst hat noch kein Erscheinungsdatum oder eine unverbindliche Preisempfehlung genannt.


eye home zur Startseite
ja! 23. Jun 2009

nee, kein quatsch, simple logik. -und eigentlich hast du´s dir grad selbst erklärt" So...

Neo 24. Mai 2005

Als "ambitionierter Amateur" muß ich sagen, dass du in dem Fall zumindest kaum um eine...

PT2066.7 24. Mai 2005

In Hongkong gibt es zwar mitunter das Zeug sehr preisgünstig, aber zumeist ist das Zeug...

e42 24. Mai 2005

@hochkant: kannst du die Stativschelle nicht einfach drehen? *G* Natyrlich hat so ein...

e42 24. Mai 2005

Ganz richtig, die Linsen haben nur ein neues Coating erhalten. Wie uebrigens fast alle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  3. NOWIS GmbH, Oldenburg
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 4,99€
  2. 32,99€
  3. (-63%) 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Alder Swede....

    ternot | 09:56

  2. Re: Auf die Reihenfolge kommt es an

    Hegakalle | 09:56

  3. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    quineloe | 09:53

  4. Re: warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    Fotobar | 09:53

  5. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    Vollstrecker | 09:52


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel